CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

HESSENWASSER GMBH & CO. KG

Ort der Ausführung

TAUNUSSTRASSE 100, 64521 GROSS-GERAU / DORNHEIM

Art und Umfang der Leistung

Die Hessenwasser GmbH & Co. KG (HW) plant die Errichtung einer Trinkwasserverbundleitung DN 500, GGG, PN 10. Sie soll die bestehende Hainerbergleitung DN 500 in der Schiersteiner Straße mit dem Wasserbehälter Carl-von-Linde in der Flachstraße verbinden. Der Anschluss an die Leitung am Wasserbehälter Carl-von-Linde erfolgt in dem vorhandenen Einlaufschacht an die beiden Altleitungen. Hierfür sind teilweise vorhandenen Leitungen/Formstücke zu demontieren und neue Leitungen/Klappen/MID zu installieren. Elektroarbeiten werden bauseits gestellt. Die neu zu bauende Trinkwasserverbundleitung mit einer Länge von ca. 2,4 km verläuft von der Schiersteiner Straße in die Waldstraße, die Holzstraße, sie kreuzt die Dotzheimer Straße, anschließend verläuft sie von der Carl-von-Linde-Straße in die Hollerbornstraße, die Dieselstraße und Flachstraße. Sie wird hauptsächlich in öffentlichen Straßen oder Gehwegen verlegt. Südwestlich des Europakreisels wird sie ca. 140 m im Seitenstreifen der Holzstraße geführt, in der Flachstraße wird die Leitung auf einer Länge von ca. 50 m im Bereich der südlichen Parkplätze des DRK-Grundstücks verlegt. Im Bereich der geplanten Leitungstrasse werden zahlreiche Ver- und Entsorgungsleitungen gequert, die bei der Lage der neuen Trinkwasserverbundleitung zu berücksichtigen sind. Teilweise müssen bestehende Leitungen in neuer Trasse umverlegt werden. Der südliche Anbindungspunkt befindet sich auf einer vierspurigen großen Kreuzung Schiersteiner Straße / Waldstraße, ebenso ist die Kreuzung der vierspurigen Dotzheimer Straße mit der Holz- / Carl-von-Linde-Straße zu queren. Die bei der Bauausführung erforderlichen Verkehrssicherungsmaßnahmen sind Teil der zu erbringenden Leistungen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen