Titel der Ausschreibung

22-0508 Rückbau der Schlammsilos der ehemaligen Kläranlage Weyhausen - Abbruch, Erdarbeiten, Grundwasserabsenkung, Schadstoffsanierung

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45110000-1
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten

Abgabefrist

n.V.

Vergabeart / Vergabeordnung

National VOB

Mandant

Stadt Wolfsburg

Ort der Ausführung

Porschestraße 49, 38440 Wolfsburg

Art und Umfang der Leistung

- Totalabbruch zweier Schlammsilos aus Stahlbeton mit einem Innendurchmesser von jeweils 14 m einschl. Laufsteg und Müllplatte, Volumen ca. 2030 m³ umbauter Raum und einer Gesamtmasse von zirka 765 Tonnen (Z0, Z1, Z2)

- für den Rückbau der Sohlen und dem Abtrag der Außenbeschichtung wird eine geschlossene Grundwasserabsenkung und das Einbringen von Verbau notwendig

- Entfernen des asbesthaltigen Schwarzanstrich (Außenbeschichtung) 246 m²

- Lieferung und Einbau von 1030 m³ Füllboden (SE, tlw. SU) LAGA Z0

für Baugrubenverfüllung

- Lieferung und Einbau von Oberboden (Z0), Schichtdicke 25 cm, Fläche ca. 600 m²

- Feinplanum und Rasenansaat auf zirka 700m²

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45110000-1
Abbruch von Gebäuden sowie allgemeine Abbruch- und Erdbewegungsarbeiten

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen