Titel der Ausschreibung

Architekten- und Ingenieurleistungen für die folgende Maßnahme: Erweiterung Gesamtschule Gänsewinkel [Schwerte]

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadt Schwerte

Ort der Ausführung

Rathausstraße 31, 58239 Schwerte

Art und Umfang der Leistung

Die Stadt Schwerte, beabsichtigt Architekten- und Ingenieurleistungen für die Erweiterung sowie geringfügige Teilumbaumaßnahmen im Bestand der Gesamtschule Gänsewinkel zu vergeben. Auf Grund steigender Schülerzahlen ist eine Erweiterung der Gesamtschule Gänsewinkel um einen Zug, von 4 auf 5 Züge, notwendig.

Hinsichtlich des Raumbedarfs ist die Unterbringung der Jahrgänge 5 und 6 im neuen Gebäude sinnvoll, da diese einen erhöhten Platzbedarf haben. Zudem wird u.a. ein Raum für Darstellen und Gestalten gewünscht, der flexibel, z.B. für Abiturklausuren etc. genutzt werden kann. Die Verpflegung der Schülerinnen und Schüler soll weiterhin über die Mensa der Schule erfolgen.

Auf Basis der Leistungsphase 2 oder 3 wird die Umsetzung der Maßnahme im politischen Raum beschlossen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen