Titel der Ausschreibung

Beschaffung und Installation einer Messeinrichtung zum Herstellen einer Digitalen intelligenten Brücke

CPV-Code / Auftragsgegenstand

3
Abbauarbeiten

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Universität der Bundeswehr München (UniBw M)

Ort der Ausführung

Werner-Heisenberg-Weg 39, 85577 Neubiberg

Art und Umfang der Leistung

Das Institut für konstruktiven Ingenieurbau der Universität der Bundeswehr München (UniBw M) forscht im Rahmen des dtec.bw-Projekts RISK.twin - Intelligente kritische Technische Infrastruktur an der Entwicklung Digitaler Zwillinge von Brückenbauwerken. Im Rahmen der bisherigen Forschung am Institut KI wurde bereits

mit unterschiedlichen Sensoren im kleinen Maßstab an Stahlbetonbalken experimentiert. Für den Sprung aufs Reallabor an einem Brückenneubau im Landkreis Mühldorf am Inn werden im großen Maßstab an einem Rahmenbauwerk in verschiedenen Detailpunkten Sensoren angebracht. Die ausgeschriebene Leistung beinhaltet die Lieferung des Messsystems sowie die Unterstützung des Auftraggebers bei Einbau, Installation und Inbetriebnahme. Daneben sollen eine Glasfaserleitung geplant, eine IT-Lösung zur Bereitstellung und zur Übertragung der Messdaten sowie eine Softwarelösung zur Darstellung der Daten bereitgestellt werden.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111300-1
Abbauarbeiten

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service