CPV-Code / Auftragsgegenstand

8
Abbeizmittel

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadtverwaltung Melle

Ort der Ausführung

Schürenkamp 16, 49324 Melle

Art und Umfang der Leistung

Beauftragt werden sollen Betreiberleistungen für eine KITA. Die Stadt Melle beabsichtigt die Vergabe einer Trägerschaft für eine 5-gruppige Kindertagesstätte in der ehemaligen Jugendherberge in Melle-Mitte. Das Gebäude wird zur Zeit zu einer 5-gruppigen Kita umgestaltet. Diese wird die Möglichkeit umfassen, zwei Krippen- und drei Kindergartengruppen unterzubringen. Der zu erwartende jährliche Betriebskostenaufwand für die Stadt Melle wird mit ca. 500.000 EUR (Defizit) eingeschätzt. Ausschreibungsgegenständlich sind zunächst der interimistische Betrieb von 3 Gruppen in einer bereits zur Verfügung stehenden Containeranlage und sodann der anschließende Betrieb von 5 Gruppen in der sanierten Jugendherberge. Hier kommt es zu nicht von dem Auftraggeber zu vertretenden Verzögerungen. Die Grundbeauftragung ist der interimistische Betrieb von 3 Gruppen in einer bereits zur Verfügung stehenden Containeranlage, die optionale Weiterbeauftragung ohne erneute Ausschreibungsnotwendigkeit ist der anschließende Betrieb von 5 Gruppen in der sanierten Jugendherberge. Die optionale Weiterbeauftragung kann, muss aber nicht, in einem definierten zeitlichen Korridor zu festliegenden Konditionen erfolgen. Für den Fall der Weiterbeauftragung ist die weiterbeauftragte Leistung ab einem definierten Zeitpunkt für eine definierte Zeit mit Verlängerungsoption zu erbringen. Geschlossen werden jeweils Betreibervertrag und Nutzungsvertrag.

Wesentliche Eckpunkte der Aufgabe (u.a.):

- Betrieb einer 5-gruppigen Einrichtung (2 Krippengruppen, 3 Kindergartengruppen)

- Mittagsverpflegung durch Ausgabeküche ? es kann nicht vor Ort gekocht werden

- Betriebszeiten nach überwiegendem Bedarf:

- In der Regel ganztags, voraussichtlich 3-4 von 5 Gruppen mit Kernzeit von 8-16 Uhr, 1-2 Gruppen mit Kernzeit von 8-13 Uhr, Randzeiten ab 7 Uhr und bis maximal 17.30 Uhr oder 18 Uhr.

- Während der Übergangszeit 2-3 von 3 Gruppen

-Betreuung von Kindern mit Wohnsitz (alleiniger oder Hauptwohnsitz) in Melle

Die Containerräume werden besenrein übergeben. Enthalten ist nur die Küchenzeile, die im Grundriss gekennzeichnet ist. Alles andere an Einrichtung, auch die Wickeltische in den Bädern und die Hauswirtschaftsgeräte wie Waschmaschine und Trockner, muss vom Träger beschafft werden. Hierfür stehen in 2023 Finanzmittel über eine Zuwendung der Stadt Melle in Höhe von 135.000 EUR zur Verfügung. Die daraus angeschafften Gegenstände sind in 2025 in das feste Gebäude (ehemalige Jugendherberge) zu übernehmen, auch wenn die Trägerschaft nicht fortgeführt werden sollte. Zur Ergänzung der dann noch fehlenden Ausstattung in der ehemaligen Jugendherberge stehen weitere 165.000 EUR zur Verfügung.

Hinweis: die Spielfläche der Container-Anlage ist bereits mit Spielgeräten ausgestattet und kann so übernommen werden. Die Spielfläche für das feste Gebäude wird weitgehend zum Umzug im Jahr 2025 ausgestattet. Die restliche Spielfläche (jetziger Standort Container-Kita) wird im Anschluss fertiggestellt. Die Interims-Spielflächen sind aber insgesamt groß genug, um eine 3-gruppige bzw. 5-gruppige Kita zu betreiben (sh. Anlagen).

In den Anhängen befindet sich der Muster-Trägervertrag, der hier zur Anwendung kommt. Unter § 12 geht es dort um die anzuerkennenden Verwaltungskosten des Trägers. Der Bewerber trägt hier seinen Prozentsatz der tatsächlich anfallenden Verwaltungskosten ein, maximal jedoch 10 %.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

44832100-2
Abbeizmittel

Abgabefrist

18.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service