CPV-Code / Auftragsgegenstand

32000000-3
Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Malteser Hilfsdienst e.V.

Ort der Ausführung

Erna-Scheffler-Str. 2, 51103 Köln

Art und Umfang der Leistung

1. Ausgangslage

Unsere ehrenamtlichen Dienste

Der Malteser Hilfsdienst ist mit seinen 52.000 ehrenamtlichen Helfenden und 30.500 hauptamtlichen Mitarbeitenden eine der großen deutschen Hilfsorganisationen mit einem breiten Diensteportfolio und dabei wesentlicher Bestandteil des Bevölkerungsschutzes in Deutschland.

Mitwirkung im Zivilschutz

Im Rahmen seiner Anerkennung als Zivilschutzorganisation nach § 26 ZSKG wirkt der Malteser Hilfsdienst im Zivilschutz mit. Zudem ist er im Katastrophenschutz der Länder durch entsprechende Mit-wirkungsverpflichtungen aktiv.

Aktuelle Herausforderungen

Für die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft und Leistungsfähigkeit unserer Zivilschutz- Einsatzeinheiten ist es von elementarer Bedeutung, über gesicherte und leistungsfähige Kommunikationssys-teme zu verfügen. Naturkatastrophen wie die Flutgeschehnisse im Ahrtal haben gezeigt, dass der Ausfall von Telekommunikationssystemen und sogar der BOS-Systeme die Katastrophenbewältigung relevant behindert haben. Zudem ist die aktuelle besonders angespannte IT-Sicherheitslage gekennzeichnet durch Angriffe professionell agierender Cyber-Krimineller sowie zunehmend auch staatlicher Akteure auf Einrichtungen der öffentlichen Energie- und Telekommunikationsversorgung. Die Bundesnetzagentur weist in ihrem aktuellen Strategiepapier zur "Resilienz der Telekommunikationsnetze" explizit darauf hin, dass zwischen Netzbetreibern, Verbänden und Behörden Konsens darüber besteht, dass die Resilienz der (öffentlichen) Telekommunikationsnetze in Bezug auf diverse Bedrohungssze-narien und die aktuelle geopolitische Lage weiter gestärkt werden sollte. Demnach sei die zuverlässige Verfügbarkeit von Telekommunikationsnetzen im Alltag von essentieller Bedeutung. Diese Bedeutung steige in Katastrophen- und Krisenfällen nochmals stark an. Es bedarf heute und in Zukunft widerstandsfähiger Telekommunikationsnetze und umfangreicher Notfall- und Sicherheitskonzepte.

Nach unserer Einschätzung ist in Anbetracht der Ukraine-Krise mit zusätzlichen Cyber-Angriffen der Kriegsparteien untereinander, aber auch gegen Dritte zu rechnen. Da die Malteser in der Ukraine und den angrenzenden Ländern an exponierter Stelle wirken, ist nicht ausgeschlossen, dass sie direktes Ziel einer solchen Attacke werden könnten. Auch Kollateralschäden durch Angriffe auf die vom Dienstleister Socura zentral bereitgestellten Kommunikations- und IT-Infrastrukturen, könnten Auswirkungen auf unsere Einsatz- und Leistungsfähigkeit haben.

2. Zielsetzung

Die erhöhten Risiken sind nur ganzheitlich durch risikomindernde Maßnahmen in den Bereichen Organisation/Prozesse, Personal, Technik und Physische Sicherheit zu beherrschen. Hierzu zählt einer-seits die Cyber-Sicherheit im engeren Sinne. Eigene IT-Systeme und Netzwerke müssen auf allen Ebenen, von der Hardware- bis zur Anwendungsschicht, durchgehend vor Ausfall und Missbrauch ge-schützt werden. Im Rahmen des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO/IEC 27001:2013 haben wir mehrere Handlungsfelder identifiziert, um die Cyber-Sicherheit im Malteserverbund zu stärken. Diese umfassen technische, organisatorische und personalentwickelnde Maßnahmen zur Abwehr von Cyberbedrohungen im Rahmen eines ganzheitlichen Informationssicherheitskonzepts, an welchem wir gemeinsam mit unserem Dienstleister Socura regelmäßig arbeiten.

3. Beschaffungsvorhaben

Um die vorgenannten Ziele zu erreichen, sollen die nachfolgend gelisteten Produkte beschafft werden.

Die ausgeschriebene Leistung wird in vier Lose aufgeteilt.

Los 1 - Mobile Datenkommunikation

Los 2 - Satellitentelefon

Los 3 - Stationäre Satelliten- Datenkommunikation

Los 4 - Mobile Tankanlage

CPV-Code / Auftragsgegenstand


Rundfunk- und Fernsehgeräte, Kommunikations- und Fernmeldeanlagen und Zubehör

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service