Titel der Ausschreibung

Dachabdichtungsarbeiten - Theater Kleines Haus

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45000000-7
Bauarbeiten

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National VOB

Mandant

Stadt Delmenhorst

Ort der Ausführung

Rathausplatz 1, 27749 Delmenhorst

Art und Umfang der Leistung

Das Theater 'Kleines Haus' in Delmenhorst steht in unmittelbarer Nähe zum Schulzentrum Max-Planck-Gymnasium und soll in den kommenden zwei Jahren abschnittsweise saniert werden.

In einer ersten Baumaßnahme sollen das Dach vom Bühnenturm und das Dach über dem Zuschauerraum im Jahr 2024 vorab saniert werden. Die vorhandenen Dachaufbauten sind in Teilen schadstoffbelastet und sollen ausgebaut und entsorgt werden.

Die geplanten Dachsanierungsarbeiten beschränken sich ausschließlich auf die Außenbereiche des Gebäudes, in Zuge der Dachsanierung sind keine Arbeiten innerhalb des Gebäudes vorgesehen. Bei allen Arbeiten ist die Sicherstellung der Regensicherheit zu gewährleisten. Die Innenräume sind zwingend vor witterungsbedingten Einflüssen (vornehmlich Wassereintritt) zu schützen. Daher sind die Rückbauarbeiten der vorhandenen und schadstoffbelasteten Dachaufbauten zwingend mit dem Neuaufbau der Dachaufbauten (Dachabdichtungsarbeiten) aufeinander abzustimmen und müssen ´Zug um Zug´ geplant und ausgeführt werden.

Das Dach/Der Dachaufbau oberhalb des Zuschauerraumes ist für die nachträgliche Aufstellung einer ballastierungsfreien/-armen PV-Anlage (2025) vorgesehen.

Die Gerüstgestellung erfolgt bauseits.

Die Schadstoffsanierungsarbeiten umfassen hierbei nachstehende, wesentliche Leistungen:

ca. 500m2 Bitumenbahnabdichtung - ausbauen und entsorgen

ca. 260m2 EPS-Dämmung (HBCD-haltig) - ausbauen und entsorgen

ca. 260m2 KMF-Dämmung - ausbauen und entsorgen

ca. 260m2 asbesthaltige Feuchtigkeitssperre - ausbauen und entsorgen

ca. 420m2 Metalldacheindeckung (Stehfalz) - ausbauen und entsorgen

ca. 420m2 asbesthaltige und teerstämmige Feuchtigkeitssperre - ausbauen und entsorgen

ca. 420m2 teerstämmige Korksteinplatten - ausbauen und entsorgen

ca. 100m Dachrand-/Attikaverkleidung aus Metall - ausbauen und entsorgen

1 Stück RWA ca. 1,80m x 2,70m - ausbauen und entsorgen

Die Dachabdichtungsarbeiten umfassen hierbei nachstehende, wesentliche Leistungen:

ca. 680m2 Dampfsperre einschl. Anschlüsse an Durchdringungen

ca. 150m2 mineralische Dachdämmung als Grunddämmung 1-lagig

ca. 150m2 mineralische Gefälledämmung, - 1-lagig

ca. 530m2 mineralische Dachdämmung, 2-lagig

ca. 680m2 Bahnenabdichtung aus Bitumenbahnen, 2-lagige

ca. 100m Dachrandabschlußprofile aus Metall

ca. 100m Dachrandabschluß aus beschichteten Metallblechen

ca. 20m Dachrinnen zzgl. Fallrohren

1 Stück RWA als Dunkelklappe - ca. 1,80m x 2,70m

3 Anlagen Seilsicherungssysteme (Absturz) auf den Dachflächen des Bühnenturms

1 Anlage mobile Auflastabsperrung auf der Dachfläche Zuschauerdach

CPV-Code / Auftragsgegenstand


Bauarbeiten

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service