CPV-Code / Auftragsgegenstand

30200000-1
Computeranlagen und Zubehör

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel - Schulverbund Freistatt

Ort der Ausführung

Am Wiettingshof 4, 27259 Freistatt

Art und Umfang der Leistung

Die ausgeschriebenen Lieferleistungen dienen der Durchführung des Projektes zur Verbesserung der digitalen Ausstattung der Schulen des Schulverbundes Freistatt, deren freier Träger der Auftraggeber ist. Die Schulen haben sonderpädagogische Schwerpunkte. Die Janusz-Korczak-Schule in Vechta fördert die soziale und emotionale Entwicklung der Schülerinnen und Schüler der 1. - 10. Klasse, bei denen ein sonderpädagogischer Unterstützungsbedarf in dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung sowie den ergänzenden Unterstützungsbedarfen Lernen und geistige Entwicklung festgestellt wurde..

Zu liefern und in dem Schulgebäude der Janusz-Korczak-Schule in Betrieb zu nehmen bzw. zu installieren sind:

Pos. 1: 10 x Apple Mac mini (M2 512GB SSD 2023) (MMFK3D/A)

Pos. 2: 10 x Apple Magic Keyboard mit Nummernblock (MQ052D/A)

Pos. 3: 10 x Apple Magic Mouse (MK2E3Z/A)

Pos. 4: 1 x LEBA NoteCase Aarhus 20 Tablet Ladekoffer 11" iPad Ladekoffer

Pos 5: 8 x SMART Board GX186 Display (inkl. Verkabelung)

Pos 6: 18 x Apple iPad 10,9" WiFi 64 GB

Pos 7: 8 x Regout BalanceBox(R) 650- Winx(R) 4b Seitenflügel inklusive Rahmen für interaktive 80" - 86" Displays

Pos 8: 12 x JBL Tune 520BT

Pos 9: 1 x Steckerleiste 14 fach

Einzelheiten sind in der mit den Vergabeunterlagen abrufbaren Leistungsbeschreibung (Anlage B1) zu entnehmen. Die in einigen Positionen Produkt- und Hersteller-spezifische Leistungsbeschreibung ist wegen der vorhandenen Systemarchitektuir der IT-Aussstattung in zahlreichen Klassenräumen gerechtfertigt (§ 23 Abs. 5 Satz 2 UVgO).

Falls die in der Leistungsbeschreibung aufgeführten technischen Merkmale nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechen sollten, sind die Bieter aufgefordert, entsprechende Geräte bzw. Ausstattung anzubieten, die dem aktuellen Stand der Technik entspricht, und auf das "update" in ihrem Angebot hinzuweisen.

Die IT-Ausstattung ist an den Standort der Schule zu liefern und dort in den Klassenzimmern (nach Anweisung) zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Der Auftraggeber ist in einer technischen Schulung in den Betrieb einzuweisen (zeitlicher Umfang, wie erforderlich, ca. 2-4 Stunden).

Im Zusammenhang mit den anzubietenden Lieferleistungen ist eine Garantie zu übernehmen, dass für alle Hardwarekomponenten ein Vor-Ort-Service innerhalb von 3 Werktagen für einen Zeitraum von mindestens 5 Jahren erbracht wird. Der Vor-Ort-Service wird gesondert abgerechnet, soweit der Service über die geschldete Gewährleistung hinausgeht. Das Preisangebot in diesem Vergabeverfahren erstreckt sich darauf nicht. Garantiefälle werden durch dafür zertifiziertes Personal des Anbieters bearbeitet.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

30200000-1
Computeranlagen und Zubehör

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service