Titel der Ausschreibung

Durchführung einer Umfrage, einer Milieu-Studie und Herausgabe einer Kommunikationsempfehlung zum Thema sozial-ökologische Reformen

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Ort der Ausführung

Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin

Art und Umfang der Leistung

Das Kompetenzzentrum Klima & soziale Gerechtigkeit der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) mit Sitz in Brüssel möchte ein Mapping möglicher Zielgruppen im Themenbereich sozial-ökologische Transformation durchführen. Dieses Mapping basiert auf einer breit angelegten Umfrage in 20 Ländern Europas und Nordamerikas (GER, US, CA, FR, IT, UK, ES, SWE, DEN, PL, PT, HU, CZE, GR, ROU, SRB, SVK, TUR, CRO, UA). Gleichzeitig soll über die Umfrage ein Panorama der klimapolitischen Einstellungen in Europa und Nordamerika erstellt werden.

Ziel der Erhebung ist es, die Bedürfnisse, Einstellungen und Wahrnehmungen der Bevölkerung in diversen Ländern Europas und Nordamerikas in Bezug auf den sozial-ökologischen Umbau der Volkswirtschaft und ihre eigene Rolle und Betroffenheit darin zu ermitteln. Die Ergebnisse der Umfrage sollen zu öffentlichen Debatten anregen und eine eingehende Analyse der Bedin-gungen liefern, unter denen der klimaneutrale Umbau der Volkswirtschaft gelingen und von brei-ter öffentlicher Akzeptanz getragen sein kann.

Über das Mapping und die Umfrage sowie einer auf den Ergebnissen aufbauenden Kommunika-tionsstrategien möchten wir die Arbeit der Büros und die Beratung der Partner vor Ort stärken.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service