Titel der Ausschreibung

Erläuterung der Türkischen Einfuhr- und Produktsicherheitsverordnungen für die Jahre 2023 bis 2027

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Germany Trade and Invest Gesellschaft für Außenwirtschaft und Standortmarketing mbH

Ort der Ausführung

Villemombler Straße 76, 53123 Bonn

Art und Umfang der Leistung

Gegenstand der Ausschreibung ist jeweils die Erstellung eines Textes zur Erläuterung der türkischen Einfuhr- und Produktsicherheitsverordnungen der Jahre 2023, 2024, 2025, 2026 und 2027 in deutscher Sprache.

Die Erlasse sollen selbstständig dem türkischen Amtsblatt entnommen werden. Die Erläuterung ist bis zum 1. März des jeweiligen Jahres bei GTAI per E-Mail abzuliefern.

Exportierende Unternehmen sollen in die Lage versetzt werden zu bestimmen, ob ihre Waren Gegenstand der jeweiligen Erlasse sind und welche Bedingungen für eine regelkonforme Einfuhr in der Türkei jeweils erfüllt werden müssen.

Für jeden Einzelerlass muss der Kreis der betroffenen Waren vollständig beschrieben werden und der jeweilige Regelungsinhalt verständlich erläutert werden. Es muss klarwerden, welche Vorleistungen der Exporteur erbringen und an welche Stelle er sich wenden muss.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen