Titel der Ausschreibung

Fachplanung Technische Ausrüstung für die folgende Maßnahme: Erweiterung und Neustrukturierung Bürgermeister-Schütte Grund- und Mittelschule [Garmisch-Partenkirchen]

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Markt Garmisch-Partenkirchen

Ort der Ausführung

Rathausplatz 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen

Art und Umfang der Leistung

Der Markt Garmisch-Partenkirchen plant die Erweiterung und Neustrukturierung der Bürgermeister-Schütte Grund- und Mittelschule im Ortsteil Partenkirchen.

Im Vorfeld wurde für die Entscheidung in den politischen Gremien eine Machbarkeitsstudie erarbeitet, die eine Gliederung in sechs Bauabschnitte vorsieht:

- 1. BA - Abbruch Hartplatz;

- 2. BA - Neubau Grundschule und Neukonzeption der Außenanlagen (siehe Abbildung 2);

- 3. BA - Umstrukturierung Mittelschule (Hauptgebäude)

- 4. BA - Umbau / Sanierung / Erweiterung (hier nur als optionale Ausweisung) Stockwerksbau

- 5. BA - Abbruch Sporthalle

- 6. BA - Neubau 3-fach Sporthalle mit Sportplatz auf dem Dach

- 7. BA - Erweiterung Stockwerksbau.

Folgende Maßnahmen sind unter anderem vorgesehen:

- Erweiterungsbaukörper für die Grundschule (vorgesehener Standort: Fläche zwischen Hauptgebäude und Münchner Straße);

- Anbindung des Erweiterungsbaukörper für die Grundschule an das bestehende Hauptgebäude (Verbindungsbaukörper mit Verwaltung und Sonderräumen);

- Neukonzeption der Schulhofflächen für die Grund- und Mittelschule (Planung und Umsetzung durch den Planer für die Freianlagen - wird separat vergeben);

- die Hol- und Bringsituation ist aktuell nicht zufriedenstellend, dies soll im Zuge der Neukonzeption der Außenflächen (kreativ) gelöst werden (Planung und Umsetzung durch den Planer für die Freianlagen - wird separat vergeben);

- Gesamtkonzeption u.a. mit Erweiterungsmöglichkeiten für den Stockwerksbau (als 7. BA vorgesehen).

Die Kosten der geplanten Maßnahmen werden mit rund 10,5 Mio. Euro / brutto für den Neubau der Grundschule (KG 300 - 400) und ca. 1,78 Mio. Euro / brutto für die Sanierungsmaßnahmen (KG 300 - 400) sowie rund 92.000 Euro für den Abbruch angesetzt.

Die Fertigstellung der Grundschule (Erweiterungs- und Verbindungsbaukörper) ist bis Anfang 2024 vorgesehen. Das Hauptgebäude und der Stockwerksbau werden weiter genutzt, die Grundschule ist ausgelagert (Container und Pavillon, die später abgerissen werden).

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen