CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Gemeinde Ascheberg

Ort der Ausführung

Dieningstraße 7, 59387 Ascheberg

Art und Umfang der Leistung

Die Profilschule (ehemalige Realschule mit derzeit insgesamt ca. 300 Schülern) bildet mit der Mensa und der Sporthalle sowie den Sportanlagen das Schulzentrum. Es wurde zwischen den Jahren 1963 und 1971 erbaut, mehrfach erweitert und lange Zeit von einer Realschule genutzt. Mit dem Auslaufen der Realschule am 31.7.2016 nutzt die neue Schulform (Profilschule) die ehemaligen Gebäude. Um den Profilschulstandort in Ascheberg zu konzentrieren, wird die ehem. Hauptschule in Herben aufgegeben (mit derzeit insgesamt ca. 200 Schülern).). Dafür müssen die Bestandsgebäude erweitert, umgebaut und saniert werden. Der neue Standort wird aus drei Gebäuden bestehen (Haus A(2), Haus B(3) und Haus C(12) plus einem Wirtschaftsgebäude in leichter Bauweise. Haus A(2) wird nach Abschluss der Maßnahme ein saniertes Bestandsgebäude sein, Haus C(1) und Haus B(3) jeweils ein Neubau. Zur Vorhabenrealisierung wurde ein Konzept für die bauliche Erweiterung der Schulgebäude um mindestens ca. 1.750 qm pädagogischer Nutzfläche und den sich nach Bedarf ergebenen Anpas-sungsarbeiten in den Bestandsgebäuden, durch ein vorangeschaltetes "VgV - Verfahren Objektplanung" entwickelt.

Die Fehlfläche setzt sich aus Unterrichtsräumen, Fachklassen, Ganztag sowie Verwaltung zusammen. Für die Planungen am Standort gelten die funktionalen Anforderungen sowie das Raumpro-gramm der Auslobung und die Vorstellungen der Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrern sowie der Eltern.

Gegenstand des vorliegenden Vergabeverfahrens ist die Fachplanung zum Leistungsbild Technische Ausrüstung in den Anlagegruppen 1 bis 3 und 8 ("HLS") einerseits sowie 4 und 5 ("ELT") andererseits. Das Vergabeverfahren umfasst die Leistungsphasen 5 bis 9.

In einem vorangegangenem Vergabeverfahren im Jahr 2020 wurde der Auftrag für die TGA-Planung der Anlagengruppen 1 bis 5 und 8 (aufgeteilt in 2 Lose) an das Büro Fuchs Planungsgesellschaft mbH & Co. KG im Wege einer stufenweisen Beauftragung (1. Be-auftragungsstufe: Lph 1 bis 4) erteilt. Die Planungsleistungen sind aktuell bereits bis zur Leistungsphase 3 erbracht worden. Der bisherige Planungsstand ergibt sich aus der Anlage B01-5. Eine Fortführung der stufenweisen Beauftragung mit dem Büro ist nicht geplant, so dass die Leistungen ab der Leistungsphase 5 ohne Losbildung hier neu ausgeschrieben werden.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

19.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service