Titel der Ausschreibung

Grundschule in der Vahr: Erweiterung auf 4-Züge und Ausbau zum gebundenen Ganztag

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

17.01.2023

Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Freie Hansestadt Bremen vertreten durch das Sondervermögen Immobilien und Technik der Stadtgemeinde Bremen vertreten durch Immobilien Bremen (Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Bremen)

Ort der Ausführung

Theodor-Heuss-Allee 14, 28215 Bremen

Art und Umfang der Leistung

Die dreizügige Grundschule in der Vahr soll um einen Zug erweitert sowie zu einer gebundenen Ganztagsschule ausgebaut werden. Die Schule wird weiterhin Standort für den Förderbedarf Wahrnehmung und Entwicklung (W&E) bleiben.

Es soll ein insgesamt zukunftsfähiger Schulstandort entwickelt werden, der dem pädagogischen Konzept und den besonderen örtlichen Bedingungen Rechnung trägt. Der Gebäudebestand aus den 1960er Jahren soll dabei unter funktionalen, infrastrukturellen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten in ein Gesamtkonzept eingebunden werden. Die Anforderungen an die Barrierefreiheit sowie an den Brandschutz sind zu berücksichtigen.

Während der Planungs- und Bauphase ist ein funktionierender Schulbetrieb zu gewährleisten.

Das Ensemble der Grundschule in der Vahr wird als zentraler Bestandteil der Gartenstadt Vahr angesehen und als Ensemble unter Denkmalschutz gestellt. Die Planungen sind mit der Denkmalpflege eng abzustimmen.

Die Grobkostenschätzung inkl. der geschätzten Sanierungs-/Umbaukosten belaufen sich auf ca. 9,5 Mio. Euro brutto.

Gegenstand dieser Ausschreibung sind die Planungsleistungen der Objektplanung Gebäude sowie Fachplanungsleistungen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

17.01.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen