Titel der Ausschreibung

JVA Willich I - Großgeräte 3 - Lieferung von Großgeräten für Schlosserei

CPV-Code / Auftragsgegenstand

3
Abbauarbeiten

Abgabefrist

20.02.2023

Find suitable tenders
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Land Nordrhein-Westfalen - JVA Willich I

Ort der Ausführung

Gartenstr. 1, 47877 Willich

Art und Umfang der Leistung

Die Justizvollzugsanstalt Willich I (Auftraggeber) ist eine Behörde des Landes Nordrhein-Westfalen im Geschäftsbereich des Ministeriums der Justiz. Sie verfügt insgesamt über 565 Haftplätze, davon 132 in der Zweiganstalt Mönchengladbach. Im Rahmen eines Neubauprojektes werden rund 768 Haftplätze, aufgeteilt in zwei Hafthäuser, ein Mehrzweckgebäude sowie ein Werkstattgebäude auf der Bestandsliegenschaft in Verantwortung des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW durch einen Generalunternehmer errichtet.

Gegenstand dieser Ausschreibung sind diverse Großgeräte für die folgenden Bereiche:

Schlosserei

Die Leistung ist aufgeteilt in die folgenden 11 Lose:

Los 1: 3 x MIG/MAG-Schweißanlagen 350A 40% ED, 400V,

Los 2: 1 x MIG/MAG Inverter Schweißmaschine 320A 3x400V

Los 3: 1 x Ausklinkmaschine

Los 4: 1 x CNC-Gesenkbiegepresse

Los 5: 1 x Werkzeugfräsmaschine

Los 6: 1 x Drehmaschine

Los 7: 1 x Säulen-Bohrmaschine mit automatischem Vorschub

Los 8: 1 x Kaltkreissäge 350 mm

Los 9: 1 x Säulenbohrmaschine mit manuellem Vorschub

Los 10: 1 x Hydraulische Tafelschere Großformat Blechtafeln

Los 11: 1 x Rundbiegemaschine

Die hier ausgeschriebenen Geräte und Maschinen müssen spätestens im Januar 2024 geliefert und bauseits innerhalb von 6 Wochen in Betrieb genommen sein. Die Anlieferung ist nach Absprache mit dem Auftragsgeber voraussichtlich frühestens ab November 2023 möglich.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

3
Abbauarbeiten

Abgabefrist

20.02.2023

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen