Titel der Ausschreibung

Lesestart: WuLwei - Korrektorat Comic

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79000000-4
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Stiftung Lesen

Ort der Ausführung

Römerwall 40, 55131 Mainz

Art und Umfang der Leistung

1. Ausgangssituation

"Lesestart: Weil uns Lesen weiterbringt. Ein Projekt für Kinder mit Fluchterfahrung" ist ein bundesweites Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt wird. Das Projekt dient der Unterstützung und Förderung von Familien mit Fluchterfahrung und der bundesweiten Etablierung des Themas Vorlesen in Erstaufnahmeeinrichtungen (EAEs) sowie weiteren Einrichtungen, die Angebote für Kinder mit Fluchterfahrung gestalten.

Familien mit Fluchterfahrung mit Kindern im Alter von zwei bis neun Jahren erhalten ein persönliches Lesestart-Set. Die Sets gibt es je nach Altersklasse (2 bis 6 Jahre und 6 bis 9 Jahre) in zwei verschiedenen Ausführungen. Beide Ausführungen enthalten jeweils ein Buchgeschenk, das sich zusammen mit einer Postkarte in einer Baumwolltasche befindet. Die Sets sollen die Neugierde an Büchern, am Vor- und Selbstlesen und gemeinsamen Erzählen wecken. Da die neu ankommenden Kinder keine oder nur geringe Deutschkenntnisse haben, sollten die Bücher sprachlich und gestalterisch an die Zielgruppe angepasst sein. Das Projekt umfasst mehrsprachige Angebote, die über die Website www.weilunslesenweiterbringt.de genutzt werden können. Dazu gehört eine kurze Comicbuchgeschichte, die in 13 Fremdsprachen online abrufbar ist.

2. Leistungsumfang

Korrektorat und Rücklieferung in seitens des Auftraggebers bereitgestellten Dokumenten (PDF) von ca. 18 Seiten Dialog (<1000 Worte, ca. 110 kurze Sätze) in 13 Fremdsprachen:

1. Arabisch

2. Englisch

3. Georgisch

4. Kurdisch-Kurmandschi

5. Kurdisch-Sorani

6. Pashto

7. Persisch-Dari

8. Persisch-Farsi

9. Russisch

10. Somali

11. Tigrinya

12. Türkisch

13. Ukrainisch

Folgende Leistungen hat der Auftragnehmer zu erbringen:

Korrektorat

Überprüfung aller Texte hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik, Typografie, Stil, Interpunktion und Markierung der Fehler sowie Angabe eines Korrekturvorschlags im jeweiligen digitalen Dokument.

Auflage: 13 Sprach-Versionen der Comicbuchgeschichte

(Zur Verdeutlichung und Ansicht sind bereits 10 Sprach-Versionen hier im Portal unter Vergabeunterlagen herunterzuladen.)

Format: Digital als PDF

Umfang: 18 Seiten (<1000 Worte; ca. 110 kurze Sätze)

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt tageszeitunabhängig auf digitalem Weg an:

Tina Seibert (Projektleitung)

Telefon: 061 31 / 288 90-30

E-Mail: tina.seibert@stiftunglesen.de

Wilke Bitter (Projektmanager)

Telefon 061 31 / 288 90-20

E-Mail: wilke.bitter@stiftunglesen.de

4. Vertragsdauer

Der Vertragszeitraum beginnt im September 2022 nach Zuschlagserteilung (voraussichtlich 26.09.2022) und endet mit der Rücklieferung spätestens zum 30. September.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79000000-4
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen