CPV-Code / Auftragsgegenstand

30213100-6
Tragbare Computer

Abgabefrist

08.08.2026

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Universität Vechta

Ort der Ausführung

Driverstraße 22, 49377 Vechta

Art und Umfang der Leistung

Leistungsbeschreibung

Rahmenvertrag Hardware-Beschaffung Universität Vechta

0 Anlass

Die Universität Vechta schreibt einen Hardware-Rahmenvertrag über Notebooks für den ge-schäftsmäßigen Einsatz aus, die sowohl von administrativem Personal als auch von Lehren-den genutzt werden.

1 Ziel der Ausschreibung / Auftragsgegenstand

Die Ausschreibung umfasst die Lieferung Notebooks und Dockingstations gemäß der in den nachfolgenden Punkten aufgeführten Kriterien. Das geplante jährliche Aktualisierungsvolumen liegt bei 120 Rechnersystemen (Notebook I: 100 Geräte, Notebook II: 20 Geräte), ohne eine Abnahmeverpflichtung, sofern das selbst gesteckte Ziel nicht erreicht werden kann.

Der geplante Rahmenvertrag hat eine Laufzeit von 28 Monaten, mit der Möglichkeit einer opti-onalen Erweiterung um ein weiteres Jahr. Diese Erweiterung kann in drei Monatsschritten er-folgen.

2 Genereller Rahmen

Die technischen Spezifikationen und Kennwerte der angebotenen Geräte sind durch entspre-chende Datenblätter bzw. Zertifikate nachzuweisen. Zur Ausstattung der Arbeitsplätze der Uni-versitätsbeschäftigten sind zwei unterschiedlich ausgestattete Laptop-Modelle gemäß den Spezifikationen in den Abschnitten 4 und 5 anzubieten.

Die angebotenen Produkte müssen den folgenden Anforderungen entsprechen und vom Anbieter bestätigt werden:

- Produktzyklus: Der Produktzyklus muss mindestens zwölf Monate betragen, und Ände-rungen im Produktangebot müssen dem Auftraggeber drei Monate im Voraus mitgeteilt werden.

- Garantie und Support: Es muss gewährleistet sein, dass das Produkt mindestens 3 Jahre lang mit notwendigen und vom Hersteller zertifizierten Ersatzteilen versorgt wird, ein-schließlich Akku und Treiberupdates. Diese Versorgung muss auch unabhängig eines Ser-vicevertrags gewährleistet sein. Darüber hinaus muss ein Hersteller Vor-Ort-Service (next business day, ganzjährig telefonisch erreichbar in deutscher Sprache, weltweiter Support im Falle von Dienstreisen) für mindestens 3 Jahren angeboten werden.

- Hersteller: Alle Geräte müssen vom selben Hersteller stammen.

- Business-Produkte: Es werden ausschließlich Produkte akzeptiert, die für den ge-schäftsmäßigen Einsatz vorgesehen sind.

- Neuheit: Es muss sich um neue Geräte aus Serienproduktion handeln. Refurbished oder anderweitige Geräte werden nicht akzeptiert.

- Prozessorgeneration: Es muss bestätigt werden, dass es sich jeweils um die neueste verfügbare Prozessorgeneration des Chipherstellers handelt und für den geschäftsmäßi-gen Einsatz vorgesehen ist.

- Anschlüsse: Sämtliche geforderten Anschlüsse müssen in den Geräten integriert sein. Eine Lösung via Adapter ist nur dann zulässig, wenn dieses ausdrücklich erwünscht ist.

- Spezifikationen: Der Nachweis sämtlicher Spezifikationen, Endgeräte und Zubehör erfolgt anhand der öffentlich zugänglichen Herstellerdaten und sind mit dem Angebot einzu-reichen.

- Online-Katalog: Der Hersteller stellt einen zentralen Online-Katalog zur Verfügung, den die Management-Konsole des Auftraggebers oder das Update-Tool des Herstellers für alle Updates, wie zum Beispiel BIOS, Driver etc. nutzen kann.

Bitte beachten Sie, dass Nebenangebote und Unteraufträge nicht akzeptiert werden. Ebenso müssen die geforderten Zertifizierungen eigenständig erbracht werden. Externe Zertifizierun-gen sind nicht zugelassen.

Die Nichtbeachtung eines der oben genannten Punkte führt automatisch zum Ausschluss des Angebots!

3 Bewertung der Ausschreibung

Die Leistungsbeschreibung sieht Kriterien in zwei Hauptkategorien vor: A-Kriterien (AK) und B-Kriterien (BK). A-Kriterien sind unerlässliche Anforderungen, deren Erfüllung für die Teilnah-me an der Ausschreibung zwingend erforderlich ist. Das Nichterfüllen dieser Kriterien führt automatisch zum Ausschluss des Angebots. B-Kriterien hingegen dienen als Basis der Be-wertungsmatrix und bieten die Möglichkeit, zusätzliche Extrapunkte zu erzielen. Der Preis hat eine Gewichtung von 50 % (Notebook I: 30 %; Notebook II: 20 %), während die Erfüllung einer der vier B-Kriterien eine Gewichtung von 6,25 % je Gerätetyp erhält. Sobald die A-Kriterien erfüllt sind, werden die B-Kriterien und die Preise zur entscheidenden Grundlage für die Be-wertung.

Kriterien Gewichtung Notebook I Notebook II

Preis Notebook I 30 %

Preis Notebook II 20 %

B-Kriterien 50 %

Akku 12,5 % (6,25 % je Gerät)

Netzwerk 12,5 % (6,25 % je Gerät)

Größe 12,5 % (6,25 % je Gerät)

Fingerabdrucksensor 12,5 % (6,25 % je Gerät)

Summe

4 Zertifizierungen

AK: Herstellerzertifizierung: ISO 9001, 150 14001, 150 27001

AK: Der Hersteller weist den CO2-Fußabdruck des Endgeräts für den kompletten Lebens-zyklus aus. Der Nachweis ist den Unterlagen beizufügen.

AK: ECOVADIS mindestens Platinum Scoring

AK: TCO 9 oder EPEAT Gold, Energy Star 8.0

5 Hardware

5.1 Notebook I: 15" Standard Notebook

AK: Gerät:

Es soll ein 15 Zoll Notebook sein mit einem Öffnungsgrad des Displaydeckels von 180°.

BK Größe:

Der Fußabdruck (Länge x Breite) des Geräts auf dem Arbeitsplatz gemäß Herstellerdatenblatts beträgt <=840 cm2

AK: Gehäuse-Material

Kunststoff, Magnesium oder Aluminium

AK: Gewicht:

Maximal 1,7 kg gemäß öffentlichen Herstellerdaten

AK: Display:

Bildschirmdiagonale von genau 15 Zoll mit der Mindestauflösung von 16:9/1920x1080 oder 16:10/1920x1200 und einer Helligkeit von mind. 400 cd/m². Das Display muss matt sein und sollte ein IPS-Panel besitzen.

AK: Kamera:

mind. FHD-Kamera inkl. integriertem Kameraverschluss und Windows Hello-Unterstützung

AK: USB-Ports:

mind. 2x Thunderbolt4 (USB-C)

AK: Netzwerk:

WIFI 6E + Bluetooth 5.3,

Ethernet: RJ45 (Adapter inkl. PXE, MAC-Passthrough, WOL zugelassen)

BK: Netzwerk:

Ethernet: RJ45 ohne Adapter

AK: Arbeitsspeicher:

mind. 16 GB RAM, mind. DDR4, Dual Channel, (zertifiziert)

AK: CPU:

10 Kerne, 12 Threads, 12MB Cache, 15W TDP, 4,7GHz Taktfrequenz, Virtualisierungsunter-stützung, Out-of-Band-Management

AK: Festplatte:

mindestens. 256 GB NVMe Gen4

AK: Tastatur:

deutsches Standard-Layout (QWERTZ), Tasten Control (Strg), Shift, Capslock, Alt,

AltGr sind vorhanden, hintergrundbeleuchtet

AK: Touchpad:

Die Geräte verfügen über ein funktionierendes Multi-Touchpad (Trackpad)

AK: Netzteil

passendes, externes Original-USB-C-Netzteil im Lieferumfang enthalten

AK: Akku:

Der Akku muss über eine Kapazität von mind. 42 Wh verfügen.

BK: Akku:

mind. 52 Wh Akku

AK: Sicherheitsmerkmal Fingerabdrucksensor:

Integrierter und eingebauter Fingerabdrucksensor

BK: Sicherheitsmerkmal Fingerabdrucksensor:

Fingerabdrucksensor im Ein/Aus-Knopf integriert

AK: Hardwaresicherheitschip:

mind. TPM 2.0 + NIST FIPS 140 mind. Level2

AK: Lautsprecher:

Die Lautsprecher sind im Gehäuse integriert und müssen im Bios abschaltbar sein.

AK: BIOS

Das BIOS lässt sich durch eine Software, per Kommandozeile oder Microsoft PowerShell kon-figurieren.

AK: PXE Boot

PXE Boot ist deaktivierbar und kann durch ein Kennwort geschützt werden.

5.2 Notebook II: 13 Zoll 2 in 1 Premium Notebook

AK: Gerät:

Es soll ein 13 Zoll Notebook sein mit einem Öffnungsgrad des Displaydeckels von 360°.

BK Größe:

Der Fußabdruck (Länge x Breite) des Geräts auf dem Arbeitsplatz gemäß Herstellerdatenblatts beträgt <=640cm2

AK: Material:

Kunststoff, Magnesium oder Aluminium

AK: Gewicht:

Maximal 1,3 kg gemäß öffentlichen Herstellerdaten

AK: Display:

Bildschirmdiagonale von genau 13 Zoll mit der Mindestauflösung von 16:9/1920x1080 oder 16:10/1920x1200 und einer Helligkeit von mind. 500 cd/m². Das Display muss matt sein und sollte ein IPS-Panel besitzen.

AK: Kamera:

mind. FHD Kamera inkl. integriertem Kameraverschluss und Windows Hello Unterstützung

AK: USB-Ports:

mind. 2x Thunderbolt4 (USB-C)

AK: Netzwerk:

WIFI 6E + Bluetooth 5.3,

Ethernet: RJ45 (Adapter inkl. PXE, MAC-Passthrough, WOL zugelassen)

BK: Netzwerk:

Ethernet: RJ45 ohne Adapter

AK: Arbeitsspeicher:

mind. 16 GB RAM, mind. DDR4, Dual Channel, Hersteller-zertifiziert

AK: CPU:

10 Kerne, 12 Threads, 12MB Cache, 15W TDP, 5,0GHz Taktfrequenz, Virtualisierungsunter-stützung, Out-of-Band-Management

AK: Festplatte:

mind. 256 GB NVMe Gen4, Herstellerzertifiziert

AK: Akku:

mind. 51 Wh

BK: Akku

mind. 55 Wh Akku

AK: Tastatur:

deutsches Standard-Layout (QWERTZ), Tasten Control (Strg), Shift, Capslock, Alt,

AltGr sind vorhanden, hintergrundbeleuchtet

AK: Touchpad:

Die Geräte verfügen über ein funktionierendes Multi-Touchpad (Trackpad)

AK: Netzteil

passendes, externes Original-USB-C-Netzteil im Lieferumfang enthalten

AK: Akku:

Der Akku muss über eine Kapazität von mind. 42 Wh verfügen.

AK: Sicherheitsmerkmal Fingerabdrucksensor:

Integrierter und eingebauter Fingerabdrucksensor

BK: Sicherheitsmerkmal Fingerabdrucksensor:

Fingerabdrucksensor im Ein/Aus-Knopf integriert

AK: Hardwaresicherheitschip:

mind. TPM 2.0 + NIST FIPS 140 mind. Level2

AK: Lautsprecher:

Die Lautsprecher sind im Gehäuse integriert und müssen im BIOS abschaltbar sein.

AK: BIOS

Das BIOS lässt sich durch eine Software, per Kommandozeile oder Microsoft PowerShell kon-figurieren.

AK: PXE Boot

PXE Boot ist deaktivierbar und kann durch ein Kennwort geschützt werden.

5.3 Dockingstation

Zu den beiden angebotenen Laptop-Varianten ist eine passende Dockingstation anzubieten, dessen Eigenschaften wie folgt einzuhalten sind:

AK: Kompatibilität mit beiden Notebooks gewährleistet

AK: USB-C Schnittstelle zur Verbindung mit den Notebooks

AK: Möglichkeit für PXE-Boot

AK: mindeste Schnittstellen: 1x RJ45, 1x HDMI, 2x DisplayPort, 3x USB-A, 2x USB-C 3.1

AK: mindestens 130W Ladeleistung

CPV-Code / Auftragsgegenstand

30213100-6
Tragbare Computer

Abgabefrist

08.08.2026

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service