Titel der Ausschreibung

Main-Kinzig-Kreis Vergabe der Lieferung, Implementierung, Betrieb, Pflege und fortlaufende Aktualisierung einer Voraushelfer-App

CPV-Code / Auftragsgegenstand

48000000-8
Softwarepaket und Informationssysteme

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Main-Kinzig-Kreis Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr

Ort der Ausführung

Frankfurter Straße 34, 63571 Gelnhausen

Art und Umfang der Leistung

Das Amt für Gesundheit und Gefahrenabwehr des Main-Kinzig-Kreises beabsichtigt die Vergabe von Lieferung, Implementierung, Betrieb, Pflege und fortlaufende Aktualisierung einer Voraushelfer-App. Mit der Voraushelfer-App soll eine smartphonebasierte und georeferenzierte Alarmierung im Main-Kinzig-Kreis eingeführt werden, um über diese App Personen aus der nächsten örtlichen Umgebung schnellstmöglich als Voraushelfer zu einer Reanimation hinzurufen zu können. Das übergeordnete Ziel des Auftraggebers ist es, hierdurch die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu überbrücken und das sogenannte "therapiefreie Intervall" durch eine qualitativ hochwertige Herzdruckmassage zu schließen.

Insoweit ist es für den Auftraggeber von hoher Bedeutung, dass die App für jeden Nutzer frei in der jeweils digitalen Vertriebsplattform der am häufigsten verwendeten Betriebssysteme iOS (App Store) und Android (Google Play Store) kostenfrei zur Verfügung steht.

Gegenstand der vom Auftraggeber gewünschten Implementierung und des Betriebs der Voraushelfer-App ist die Helfergewinnung, die Öffentlichkeitsarbeit, der nachhaltige Betrieb sowie die Helferinformation und -schulung. Da beim Auftraggeber die E-Learning-Schulungsplattform der L2R GmbH im Einsatz ist, sollen das Schulungskonzept und die Schulungsinhalte des späteren Auftragnehmers so gestaltet sein, dass die Inhalte auf der Plattform der L2R GmbH zur Verfügung gestellt werden können. Technische Details und die Kosten sind durch den späteren Auftragnehmer mit der L2R GmbH abzustimmen.

Die Pflege und fortlaufende Aktualisierung des Alarmierungssystems beinhaltet insbesondere die Betriebsfähigkeit der Voraushelfer-App sowie die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben.

Die Grundlaufzeit des abzuschließenden Vertrages beträgt drei (3) Jahre mit einer einmaligen Verlängerungsoption des Auftraggebers, den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern. Maximal kann daher eine Vertragslaufzeit von bis zu vier (4) Jahren erreicht werden.

Im Einzelnen siehe Vergabeunterlagen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

48000000-8
Softwarepaket und Informationssysteme

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service