CPV-Code / Auftragsgegenstand

79300000-7
Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Klinikum Südstadt Rostock Hanse- und Universitätsstadt Rostock Der Oberbürgermeister Eigenbetrieb "Klinikum Südstadt Rostock" Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Rostock

Ort der Ausführung

Südring 81, 18059 Rostock

Art und Umfang der Leistung

Das Klinikum Südstadt Rostock beabsichtigt mit dem vorliegenden Vergabeverfahren im 1. Quartal 2023 eine Mitarbeitendenbefragung zur allgemeinen Zufriedenheit und zum Commitment durchzuführen. Es handelt sich hierbei um eine Erstbefragung. Bislang hat lediglich eine Befragung in der gesamten Hanse- und Universitätsstadt Rostock stattgefunden, die auch des Klinikum Südstadt Rostock einschloss, welche jedoch nicht auf die Belange des Gesundheitswesens selbst Bezug genommen hat.

Befragt werden sollen ca. 1.500 Mitarbeitende. Die Umfrage soll ausschließlich elektronisch erfolgen.

Die Mitarbeitendenbefragung und Auswertung soll durch den Auftragnehmer zunächst 1-mal durchgeführt werden, jedoch behält sich der Auftraggeber die Option vor, den Auftragnehmer erneut in der hier in der Leistungsbeschreibung aufgeführten Dienstleistung zu beauftragen.

Gegenstand dieser Vergabe ist der Abschluss eines Vertrages über die Konzeption, Planung sowie Vorbereitung, Durchführung, Auswertung und Präsentation einer Mitarbeitendenbefragung am Klinikum Südstadt Rostock. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Umfrage sind:

- Erhöhung Arbeitgeberattraktivität

- Branchenbezogene Benchmarks, Vergleich mit anderen Krankenhäusern

- Steigerung Mitarbeiterzufriedenheit, Motivation und Identifikation (Arbeitsplatzkultur) der Mitarbeitenden

- Entwicklung der Unternehmens- und Führungskultur/ Führungskräftefeedback

- Aufnahme des Status Quo der Arbeitsbedingungen und des Arbeitsklimas,

- Ergebnispräsentation

- Gestaltung eines Entwicklungs- und Kommunikationsprozesses zur weiteren Bearbeitung der Ergebnisse und Ableitung von Folgemaßnahmen

- Ausbau der Employer Branding-Strategie

- Ziele:

o Breite Teilnahme der Mitarbeitenden

o Analyse und Auswertung der Fragebögen, um nachhaltig sowie langfristig Maßnahmen zur Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitgeberattraktivität

o Status Quo im Branchenvergleich einordnen

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79300000-7
Markt- und Wirtschaftsforschung; Umfragen und Statistiken

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service