CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadt Rottweil Bauen und Stadtentwicklung

Ort der Ausführung

Bruderschaftsgasse 4, 78628 Rottweil

Art und Umfang der Leistung

Die Stadt Rottweil beabsichtigt an der Straße Duttenhoferstraße / Neckartal zwischen Rottweil und der Einfahrt ins Industriegebiet "Berner Feld" die Errichtung einer neuer Straßenbrücke über die eingleisige Bahnlinie in Neckarnähe als Ersatz für die 1937 errichtete bestehende Brücke. Die bestehende Brücke wird rückgebaut (nicht Bestandteil des Verfahrens) und durch eine neue Stahlbetonfertigteilbrücke ersetzt. Der Neubau der Brücke in der Duttenhoferstraße / Neckartal stellt eine wichtige Maßnahme im Mobilitätskonzept der Stadt Rottweil dar.

.

Der Rückbau der bestehenden Brücke erfolgt zwischen Juni und Oktober 2023. Die Strecke ist in diesem Zeitraum gesperrt.

.

Unmittelbar nach der Beauftragung soll mit der Planung der neuen Brücke begonnen werden. Frühestmöglicher Baubeginn wäre im Oktober 2023. Der Fertigstellungstermin des Projektes wird voraussichtlich Anfang/Mitte 2025 sein. Es wird von einer Bauzeit von 12 bis 16 Monaten ausgegangen (witterungsabhängig). Die Baukosten werden auf ca. 3 Mio EUR brutto geschätzt.

.

Für die Ingenieurleistungen der Objektplanung von Ingenieurbauwerken §§ 41-44 HOAI LPH 3-8 (Los1) und Tragwerksplanung gem. §§ 49, 51 HOAI LPH 3-6; LPH 8 als besondere Leistung (Los 2), wird ein geeignetes Ingenieurbüro gesucht. Die Leistungen werden getrennt in zwei Losen ausgeschrieben.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

12.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service