CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Mainfranken Theater Würzburg

Ort der Ausführung

Theaterstraße 21, 97070 Würzburg

Art und Umfang der Leistung

Das Mainfranken Theater Würzburg, ein Eigenbetrieb der Stadt Würzburg, führt derzeit das Bauvorhaben Sanierung und Erweiterung Mainfranken Theater Würzburg durch. Dieses gliedert sich in zwei Bauabschnitte. Der Bauabschnitt 1 (Neubau Kopfgebäude mit der Spielstätte "Kleines Haus", Foyers, Gastronomie, Probebühnen, Ballettsaal und weiteren Flächen) steht kurz vor der Fertigstellung (Eröffnung im Herbst 2022 geplant). Der im Sommer 2020 begonnene Bauabschnitt 2 (Sanierung und Erweiterung des vormaligen Bestandsgebäudes mit der Spielstätte "Großes Haus" und weiteren Flächen) befindet sich aktuell im Rohbau (Fertigstellung Rohbau etwa zum Jahresanfang 2023). Das zuvor mit allen Leistungsphasen beauftragte Objektplanungsbüro steht wegen eines Insolvenzverfahrens und einer (Teil-) Kündigung des Auftraggebers nur noch in reduziertem Umfang bis Jahresende zur Verfügung. Die zur Fertigstellung des Gesamtbauvorhabens noch erforderlichen Leistungen der Objektplanung werden hiermit neu vergeben.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service