Titel der Ausschreibung

Oderpartnerschaft: Netzwerk Medizintourismus: Einbindung deutscher Leistungsträger

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79000000-4
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Ort der Ausführung

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Art und Umfang der Leistung

1. Oder-Partnerschaft: Netzwerk Medizintourismus

Im Projekt soll im Rahmen der Oder-Partnerschaft ein Netzwerk medizinischer und touristischer Leistungsträger etabliert werden, um das vorhandene Angebot auf deutscher Seite für polnische Patienten, auf polnischer Seite für deutsche Patienten und (im weiteren Projektverlauf) in der Oder-Region für golfarabische Patienten attraktiver zu machen. Die Projektmaßnahme läuft vom 01.09.2023 bis 31.08.2024. Um die internationale Ausrichtung aufzunehmen, ist ein weiteres Projektjahr vorgesehen.

Das Projekt ist eingebettet in die Initiative Oder-Partnerschaft (www.oder-partnerschaft.eu), ein "informelles interregionales Netzwerk, in dem die Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen und die westpolnischen Wojewodschaften Großpolen, Westpommern, Niederschlesien und Lubuskie unter dem Motto "Grenzen trennen - die Oder verbindet" projektorientiert zusammenarbeiten."

Ebenso schließt das Projekt an die bereits laufenden medizintouristischen Maßnahmen visitBerlins im Rahmen der Marketinginitiative Berlin Health Excellence an: https://about.visitberlin.de/berlin-health-excellence. Die im Projekt vorgesehene Landing Page soll an das bestehende Portal visitBerlins www.berlin-health-excellence.com angedockt sein.

Erbeten wird ein Umsetzungskonzept, welches die Vorgehensweise zur Einbindung der deutschen Leistungsträger darlegt (Vorgehensweise bei Akquise, Konzept zur Auftaktveranstaltung, Konzept für Partnerbesuche, Konzept zur Vermittlung von Erstinformationen) sowie ein Konzept zur vorgesehenen Landing Page und zum Flyer skizziert.

2. Qualifikationsanforderungen

Das medizintouristische Institut muss nachweislich Erfahrung in der Zusammenarbeit mit medizinischen und touristischen Leistungsträgern in Deutschland haben und über ein bestehendes Netzwerk in diesem Bereich verfügen. Des Weiteren werden Kenntnisse im Bereich Web-Design, Eventmanagement und Kommunikation vorausgesetzt.

3. Leistungsumfang & Zeitliche Anforderungen

Die zu erbringenden Leistungen umfassen:

September - Dezember 2023

Akquise Partner & Partnerbetreuung: In Zusammenarbeit mit deutschen Landes- und Stadtmarketingorganisationen: Identifikation und Akquise von relevanten deutschen Leistungsträgern innerhalb des medizintouristischen Sektors für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Regelmäßiger Austausch mit den akquirierten Partnern. (25 Projekttage)

Beratung & Konzeption Landing Page: Fachliche Beratung zur Entwicklung einer Landing Page, die speziell auf die medizintouristische Kompetenz der Oder-Region zugeschnitten ist. Dies beinhaltet das Design, die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit der Seite. (4 Projekttage)

Einholung Web Content: Einholen, Aufbereitung und Übermittlung von relevantem Content (Bilder, Texte, etc.) für die Landing Page. (6 Projekttage)

Januar - August 2024

Vor- & Nachbereitung Auftaktveranstaltung: Planung, Organisation und Durchführung der notwendigen Schritte vor und nach einer Auftaktveranstaltung, einschließlich der Erstellung von Präsentationen, Handouts und Feedback-Methoden. (5 Projekttage)

Partnerbesuche Berlin: Koordination und Durchführung von Treffen mit Partnern in Berlin. Dies soll zur Festigung und Ausbau des Netzwerks dienen. (5 Projekttage)

Partnerbesuche Dresden & Erstinformation zu Analyse & Verbesserung Intl. Patient Journey: Organisation von Treffen mit Partnern in Dresden (oder einer anderen ausgewählten Destination) und Bereitstellung erster Informationen zur Analyse und Optimierung der internationalen Patientenreise. (5 Projekttage)

Unterstützung Erstellung Flyer: Inhaltliche und gestalterische Unterstützung bei der Erstellung von Informationsflyern in den Sprachen Deutsch, Polnisch, Englisch und Arabisch, die für das Projekt relevant sind. (5 Projekttage)

Die Leistungen sind im Zeitraum von September 2023 bis August 2024 zu erbringen, wobei voraussichtlich ca. 55 Projekttage vorgesehen sind.

CPV-Code / Auftragsgegenstand


Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service