Titel der Ausschreibung

Optimierung Sauerstoffdosierung WW Großenkneten

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ort der Ausführung

Georgstraße 4, 26919 Brake

Art und Umfang der Leistung

Im Wasserwerk Großenkneten wird Rohwasser aus 55 verschiedenen Brunnen aus drei Gewinnungsgebieten zusammengeführt und gemeinsam aufbereitet. Dieses Mischwasser hat ein hohes Potenzial für Verockerungen. Die Wasseraufbereitung ist derzeit mit vier Straßen mit einer Aufbereitungsleistung von je 600 m3/h konzipiert. Je Straße werden drei parallel geschaltete Filter betrieben. Momentan findet eine zentrale Sauerstoffdosierung in einen Oxidator statt. Aufgrund langer Verweilzeiten oxidiert ein Teil des Eisens bereits vor den Filtern, was zu erheblichen Verschmutzungen in den Oxidatoren und in den Rohrleitungen führt. Die Kapazität der Aufbereitungsanlage soll künftig von 2.400 m3/h auf 3.000 m3/h erhöht werden. Dies entspricht einer zukünftigen Aufbereitungsleistung von 250 m3/h je Filter.

Um die Kapazität der bestehenden Aufbereitungsanlage zu erhöhen, sind Versuche zur Optimierung des Eintrags von technischem Sauerstoff (LOX) an drei Filtern der ersten Filterstufe geplant. Dafür sollen verschiedene Varianten betrachtet werden. Neben der Dosierung über eine Sauerstoffdosierlanze direkt in die Zulauftulpe des Filters, soll auch die Dosierung mittels Starkwasser betrachtet werden.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen