Titel der Ausschreibung

Planungsleistungen (LPh 5-9) und örtliche Bauüberwachung sowie weitere besondere Leistungen für die Oberflächenabdichtung der Bauabschnitte V-VII der Deponie Bassum (Deponieklasse II) in Niedersachsen

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

21.02.2023

Find suitable tenders
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

AbfallWirtschaftsGesellschaft mbH (AWG)

Ort der Ausführung

Klövenhausen 20, 27211 Bassum

Art und Umfang der Leistung

Die AbfallWirtschaftsGesellschaft mbH ("AWG") ist als 100-prozentiges Tochterunternehmen des Landkreises Diepholz traditionell mit der Abfall- und Kreislaufwirtschaft in der Region betraut. Sie ist für die Sammlung und sichere Entsorgung von Abfällen aus privaten Haushalten und Gewerbe zuständig. Moderne Behandlungsanlagen im Entsorgungszentrum Bassum (südlich von Bremen in Niedersachsen gelegen) sorgen für die Aufgabenerfüllung.

Die AWG beabsichtigt die Flankenbereiche der Deponieabschnitte V-VII der Zentraldeponie in 27211 Bassum mit zusammen rd. 6 ha, welche zwischen 1991 und 2019 als Hausmülldeponie bzw. ab 2005 als DK II-Deponie betrieben wurde, endabzudichten. In diesem Zuge sollen verschiedene vorbereitende Arbeiten erfolgen: Baufeldfreimachung, Modifizierung und Aufhöhung der Randwälle, Herstellung der Endkubatur durch Abfall- und Bodenumlagerung usw. Schließlich soll ein endgültiges Oberflächenabdichtungssystem (OFA, System KDB und Dichtungskontrollsystem) inkl. aller notwendigen Funktionsschichten auf die v.g. Teilbereiche aufgebracht werden. Dabei ist eine Anbindung an den Altbereich (DK II- Dichtung) und an den Bestand erforderlich. Zum Vorhaben gehören u.a. die Anpassung der Gasfassung mit Unterstation, Maßnahmen zur Fassung/Ableitung von Oberflächenwasser und der Umbau bzw. Neubau weiterer erforderlicher Infrastruktureinrichtungen.

Für das Vorhaben wurde ein Genehmigungsantrag bereits erstellt und eingereicht. Die HOAI-Leistungsphasen 1-3 wurden nicht vollumfänglich für eine sich direkt anschließende Bearbeitung der LP5 erbracht. Mit Leistungsbeginn wird die Genehmigung vorliegen.

Die Vergräumungsarbeiten sind bereits bereits beauftragt, befinden sich in der Ausführung und werden voraussichtlich im August 2023 abgeschlossen sein.

Weitere Einzelheiten siehe unter Ziff. II.2.4 dieser EU-Bekanntmachung sowie in den nach Abschluss des Teilnahmewettbewerbs ausgegebenen Vergabeunterlagen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

21.02.2023

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen