CPV-Code / Auftragsgegenstand

79000000-4
Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Ort der Ausführung

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Art und Umfang der Leistung

Der Auftrag beinhaltet Aufnahme, Schnitt und Produktion eines Podcast für visitBerlin. Dies soll das Konzept des bestehenden Podcast-Formats von Berlin Unboxed erfolgreich weiterführen sowie mit dem Ziel von Reichweitensteigerung und Community Building weiterentwickeln.

visitBerlin Podcast Berlin Unboxed

I Hintergrundinformationen

In jeder Episode von Berlin Unboxed stellen wir ein neues Berlin-relevantes Thema vor, einen spannenden Ort oder einen tollen Menschen aus unserer Stadt.

Hörer:innen erfahren, was hinter den für Besucher:innen verschlossenen Türen passiert. Moderator:in und jeweils eine Gastgeber:in von visitBerlin nehmen die Hörer:innen mit auf eine - derzeit nur - akustische Berlin-Reise hinter die Kulissen der großen und kleinen Berliner Attraktionen. Dabei sprechen wir mit Macher:innen, Denker:innen und Kreativen, die etwas in Berlin bewegen.

Mehr zu Berlin Unboxed:

https://www.visitberlin.de/de/berlin-unboxed-der-visitberlin-podcast

Folgende Leistungen sind dabei von der Agentur zu erbringen:

1.1. Podcast

- Projektkoordination und Absprache mit visitBerlin

- Interviewführung gemeinsam mit einer von visitBerlin gestellten und wechselnden Co-Moderation

- Erstellung von Skript / Storyboard - in Absprache mit visitBerlin

- Aufnahme, Schnitt, Mischung

- Nachbereitung, Formatkonvertierung, Überspielung, Backup, Datentransfer

- Beschriftung der Dateien laut Vorgaben von visitBerlin

- Alle Inhalte müssen den BITV Anforderungen entsprechen

- Auslieferung des Materials zur Ausspielung in den gängigen Formaten

- Hosting und Einstellung des Podcast auf den gängigen Streaming-Plattformen (oder nach Absprache)

- Tracking der Podcast-Zahlen

1.2. Optionale Zusatzleistung pro Folge nach gegenseitiger Absprache (Auftragnehmer sind verpflichtet, diese Leistung anzunehmen)

- Erstellung eines Video-Podcasts zusätzlich und stimmig zum Audioformat, sowie den BITV Anforderungen entsprechend (Kamera, Schnitt, Produktion, Ausspielung auf den gängigen Kanälen, etc.)

- Bereitstellung für Social Media Snippets / Beiträge (TikTok, Instagram, LinkedIn)

1.3. Strategie-Workshop & Empfehlung zu möglichen Vermarktungsstrategien, mit dem Ziel von Reichweitensteigerung & Community Building des visitBerlin-Podcasts Berlin Unboxed

1.4. Reaktions- und Bearbeitungszeiten (Fristen)

Die Auftraggeberin erwartet während der üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 10 - 17

Uhr, MEZ) eine Reaktionszeit von maximal 24 Stunden auf jegliche Anfragen.

2. Einzelaufträge

Die jeweiligen Podcast-Folgen nach dieser Leistungsbeschreibung werden per Einzelabruf in Auftrag

gegeben. Ruft die Auftraggeberin Einzelleistungen ab, ist der Auftragnehmer zur Erbringung der

Leistung verpflichtet.

Im Rahmen der Beauftragung stellt die Auftraggeberin Briefings in schriftlicher Form zur Verfügung.

Diese kommen vorrangig aus dem Geschäftsbereich Kommunikation / Abteilung

Content Kreation (siehe https://about.visitberlin.de/unsere-unternehmensstruktur).

3. Aufteilung in Lose

Der Auftrag untergliedert sich in Lose wie folgt:

Los Umfang Sprache

Los 1 Audio Podcast sowie optional nach Einzelabruf zusätzlich Video-Podcast & Social Media Deutsch

Los 2 Strategie-Workshop/Beratung mit dem Ziel der Reichweitensteigerung des bestehenden Podcastformats Deutsch

Ein Angebot kann auf ein Los oder auf beide Lose abgegeben werden. Der Zuschlag kann an einen Bieter für ein Los oder ggf. auch für beide Lose erfolgen. Im Falle der Angebotsabgabe auf nur ein Los müssen sämtliche geforderten Angaben, Nachweise und Erklärungen für das gewählte Los abgegeben werden. Wird ein Angebot auf beide Lose abgegeben, müssen sämtliche geforderten Angaben, Nachweise und Erklärungen nur einmal eingereicht werden. Der Bieter hat in dem Angebotsschreiben durch ankreuzen klarzustellen, auf welches Los/welche Lose sich sein Angebot bezieht.

Abgerechnet werden sowohl die Podcast-Folgen als auch der Strategie-Workshop jeweils nach den Angaben auf dem Preisblatt.

4. Rahmenvertrag

Ein Bieter kann den Zuschlag auch für beide Lose erhalten.

Der beigefügte Rahmenvertrag wird für den Zeitraum vom 01.11.2023 bis zum 31.10.2024 abgeschlossen. Die Auftraggeberin behält sich vor, den Rahmenvertrag einmal um ein weiteres Jahr zu verlängern, längstens jedoch bis zum 31.10.2025. Die Entscheidung über eine Verlängerung erfolgt spätestens vier Wochen vor Ablauf des jeweiligen Leistungszeitraums. Das Angebot des erfolgreichen Bieters wird Bestandteil des Rahmenvertrages.

Die Auftraggeberin wird während des Leistungszeitraums auf Basis des Angebotes des Auftragnehmers die Leistungen per Einzelabruf in Auftrag geben. Der Auftragnehmer hat keinen Anspruch auf eine exklusive Zusammenarbeit. Der Auftraggeberin steht es mithin frei, neben dem Auftragnehmer auch Dritte zu beauftragen. Vielmehr ist der Leistungsumfang hinsichtlich der Podcast-Produktion nicht genau festgelegt.

5. Inhalte des Angebots

Die Entscheidung über die Auftragserteilung während der Vertragslaufzeit erfolgt anhand der folgenden Kriterien für das wirtschaftlichste Angebot:

5.1. Preisblatt

Der Bieter hat das Preisblatt (Anlage Preisblatt) vollständig auszufüllen und mit Angebotsabgabe einzureichen.

Die Vergütung ist so zu kalkulieren, dass sämtliche Aufwendungen für die Leistungserbringung wie Porto- und Versand, Personalkosten, Vor- und Nachbereitungszeiten, Arbeitsmaterialien, Spesen, Meetings/Präsentationen, Übergabe von Unterlagen etc. bereits beinhaltet sind. Die Auftraggeberin leistet keine gesonderte Vergütung oder Aufwendungsersatz.

5.2. Nachweis und Arbeitsproben

Los 1: Audio Podcast sowie optional nach Einzelabruf zusätzlich Video-Podcast

- Bitte reichen Sie zum Nachweis der Fachexpertise Audio-Podcast zwei Beispiele für mit Berlin Unboxed vergleichbaren Podcast-Projekten ein. Dies kann mittels eines Links zu einem nachweislich von Ihnen produzierten Podcast oder einer einzelnen Episode erfolgen - oder über Audiofiles mit aussagekräftigen Ausschnitten des von Ihnen gewählten Podcasts. (Ausschlusskriterium)

- Zum Nachweis der Fachexpertise Video-Podcast reichen Sie bitte ebenfalls zwei Beispiele ein. Dies kann mittels eines Links zu einem nachweislich von Ihnen produzierten Videopodcast oder einer einzelnen Episode erfolgen - oder auch über Social Media geteilte Video-Clips zu dem von Ihnen gewählten Podcast.

- Dabei werten wir die folgenden Punkte:

o Moderation: Ist diese ansprechend? Geht der Moderator:in auf die Gesprächssituation und Gesprächspartner:innen ein?

o Produktion: Werden O-Töne und Musik sinnvoll verwendet und bereichernd (atmosphärisch/untermalend/verstärkend) eingesetzt

- Insgesamt benötigen wir zwei Sprechproben, sowohl einer weiblichen als auch einer männlichen Stimme. Diese können Sie in den von Ihnen gesandten Podcast-Episoden (oder entsprechenden Auszügen) ausweisen. Sollten die von Ihnen gewählten Podcast-Episoden nicht sowohl eine weibliche als auch männliche Stimme enthalten, senden Sie uns bitte eine gesonderte Sprechprobe mit der entsprechenden geschlechtlichen Zuordnung zu.

- Bitte senden Sie außerdem einen kurzen Umsetzungszeitplan für eine beispielhafte Audio- und Video-Podcastfolge. (Maximal eine halbe Seite)

- Bitte bearbeiten Sie die für Los 1 gestellte Aufgabenstellung (siehe 5.3.) und senden Sie uns diese zu.

Los 2: Strategie-Workshop/Beratung

- Bitte reichen Sie zum Nachweis ihrer fachspezifischen Expertise zur Vermarktung von Podcast-Projekten zwei von ihnen frei gewählte Beispiele ein.

- Dazu werten wir

- Bitte bearbeiten Sie die für Los 2 gestellte Aufgabenstellung (siehe 5.3.) und senden Sie uns diese zu.

5.3. Aufgabenstellung

Im Zuge der Ausschreibung ist für beide Lose eine Aufgabenstellung auszuarbeiten. Bitte entwerfen Sie einen Lösungsvorschlag entsprechend der Aufgabenstellung, welche Sie der Anlage Aufgabenstellung entnehmen und reichen Sie das ausgearbeitete Dokument mit dem Angebot ein.

Nicht vollständig eingereichte Ausschreibungsunterlagen führen zum Ausschluss.

CPV-Code / Auftragsgegenstand


Dienstleistungen für Unternehmen: Recht, Marketing, Consulting, Einstellungen, Druck und Sicherheit

Abgabefrist

n.V.

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service