Titel der Ausschreibung

Projektsteuerleistungen für die Verlagerung des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein in Kiel

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

18.01.2023

Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Norddeutscher Rundfunk

Ort der Ausführung

Rothenbaumchaussee 132-134, 20149 Hamburg

Art und Umfang der Leistung

Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) plant die Standortverlagerung des Landesfunkhauses Schleswig-Holstein in Kiel bis Mitte 2026. Der NDR hat sich fuer eine Anmietung von Gewerbeflächen zum Zwecke der Nutzung als Landesfunkhaus entschieden. Hierfür soll von Dritten ein Neubau in dem Wissenschaftspark errichtet werden. Dieser Neubau befindet sich derzeit in der Vorplanung durch einen privaten Bauherren der beabsichtigt, Entwurfsplanung und Ausführung an einen Generalübernehmer zu vergeben. Der NDR seinerseits beabsichtigt, medientechnische Ausbauten sowie den Einbau der Studiotechnik in Eigenregie selbst zu planen und zu realisieren. Das Vergabeverfahren zielt auf die Vergabe von Leistungen der Projektsteuerung gem. AHO Schriftenreihe Heft Nr. 9 ab. Zentraler Auftragsgegenstand für den Projektsteuer ist die Koordination der unterschiedlichen Baumaßnahmen, die Kommunikation mit dem Generalübernehmer und dem Vermieter sowie die Koordination und Steuerung der Ausbauplanung des NDR.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

18.01.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen