Titel der Ausschreibung

Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Dienstfahrzeugen (Leasing) für die Polizei Baden-Württemberg

CPV-Code / Auftragsgegenstand

3
Abbauarbeiten

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Polizei Baden-Württemberg - Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei

Ort der Ausführung

, Stuttgart

Art und Umfang der Leistung

Die Polizei Baden-Württemberg beabsichtigt dieselbetriebene Fahrzeuge der Kompakt-, Mittelklasse und Transporter mit polizeispezifischer Ausstattung (silber-verkehrsblau und neutral) in 9 Losen mittels Rahmenvereinbarung mit jeweils einem Auftragnehmer zu beschaffen. Die Fahrzeuge im Los 9 sind neben dem Dieselantrieb mit zusätzlichem batterie-elektrischen Antrieb (Plug-In-Hybrid) auszustatten.

Nähere Einzelheiten zu den Anforderungen an die einzelnen Lose ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.

Die geschätzten Abrufmengen je Los ergeben sich aus der grafischen Übersicht der Lose (Anlage 03.1). Es handelt sich dabei jedoch lediglich um erwartete Mengen, Mehr- oder Mindermengen sind möglich.

Der Auftraggeber sichert jedoch zu, dass die Abrufe die nachfolgenden Mindestmengen nicht unterschreiten und Höchstmengen nicht überschreiten werden:

- Los 1: mindestens 250, maximal 550 Fahrzeuge

- Los 2: mindestens 320, maximal 500 Fahrzeuge

- Los 3: mindestens 160, maximal 300 Fahrzeuge

- Los 4: mindestens 180, maximal 300 Fahrzeuge

- Los 5: mindestens 70, maximal 150 Fahrzeuge

- Los 6: mindestens 14, maximal 80 Fahrzeuge

- Los 7: mindestens 50, maximal 100 Fahrzeuge

- Los 8: mindestens 75, maximal 150 Fahrzeuge

- Los 9: mindestens 75, maximal 150 Fahrzeuge.

Macht der Auftraggeber von der ihm betreffend die Lose 2, 3, 4 und 5 zustehenden Option auf Verlängerung des Rahmenvertrags um ein weiteres Jahr Gebrauch, sichert er zu, dass die Abrufe in diesem Jahr die nachfolgenden Mindestmengen nicht unterschreiten und Höchstmengen nicht überschreiten werden:

- Los 2: mindestens 30, maximal 100 Fahrzeuge

- Los 3: mindestens 25, maximal 60 Fahrzeuge

- Los 4: mindestens 8, maximal 50 Fahrzeuge

- Los 5: mindestens 15, maximal 40 Fahrzeuge

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111300-1
Abbauarbeiten

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service