CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National VOB

Mandant

Katholische Kirchengemeinde Herz-Jesu Oberhausen

Ort der Ausführung

Paul-Reusch-Str. 66, 46045 Oberhausen

Art und Umfang der Leistung

Die denkmalgeschützte Kath. Pfarrkirche Herz Jesu an der Marktstraße in Oberhausen wurde 1909-11 errichtet. Sie wird mit finanzieller Förderung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien saniert. Im Jahr 2023 werden die Fassaden und Dächer des Querhauses und des Chores saniert. Die im neugotischen Stil gegliederten Fassaden der Kirche bestehen aus Weiberner Tuff, im Sockelbereich aus Basalt. Die Dächer sind in Schiefer gedeckt.

Zur Ausführung der Gerüstbauarbeiten gehören im Wesentlichen folgende Arbeiten:

- Aufbau, Vorhaltung und Demontage eines Fassadengerüstes einschl. Dachdeckerfanggerüste an beiden Seiten des Querhauses, der Sakristei und des Chores der Kirche zur Ausführung von Sanierungsarbeiten an den Fassadenflächen und Dächern.

Gepl. Ausführungszeiten: Aufbau 11. - 16. KW 2023, Abbau 37. KW - 39. KW 2023.

Zur Ausführung der Natursteinarbeiten gehören im Wesentlichen folgende Arbeiten:

- Reinigung der Fassadenflächen mit Wasser ohne Zusätze

- Ausbau aller Fugen und Neuverfugung

- Bearbeitung von Schalenbildung auf Steinoberflächen

- Austausch von Tuffsteinquadern

- Vernadeln bzw. Verankern von gerissenen Tuffsteinquadern

Gepl. Ausführungszeiten: 17. KW - 36. KW 2023.

Zur Ausführung der Dachdeckerarbeiten gehören im Wesentlichen folgende Arbeiten:

Im Zuge der Fassadensanierung sollen die Schieferdächer, die Anschlüsse des Schieferdachs an das Tuffsteinmauerwerk, die Dachentwässerung, Dachhaken und Schneefanggitter erneuert werden.

Gepl. Ausführungszeiten: 17. KW - 36. KW 2023.

Zur Ausführung der Glaserarbeiten gehören im Wesentlichen folgende Arbeiten:

Die Maßwerkfenster des Querhauses und des Chores besitzen Bleiverglasungen der Wiederaufbauzeit nach dem II. Weltkrieg. Die Windeisen müssen entrostet und neu beschichtet werden, die defekten Gläser, Bleistege und Verkittungen sind zu erneuern.

Gepl. Ausführungszeiten: 28. KW - 36. KW 2023.

Zur Ausführung der Malerarbeiten gehören im Wesentlichen folgende Arbeiten:

Im Zuge der Fassadensanierung werden Maler- und Lackierarbeiten im Wesentlichen an den historischen Fenstergittern der Fassaden durchgeführt. Daneben werden Fenstergitter und Blechtüren aus der Zeit nach dem II. Weltkrieg neu beschichtet.

Gepl. Ausführungszeiten: 28. KW - 36. KW 2023.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45262110-5
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service