CPV-Code / Auftragsgegenstand

8
Abbeizmittel

Abgabefrist

28.02.2024

Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH (KBB GmbH)

Ort der Ausführung

Schöneberger Straße 15, 10963 Berlin

Art und Umfang der Leistung

KBB GmbH

Die Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin (KBB) GmbH ist ein Verbund aus den Berliner Festspielen mit Martin-Gropius-Bau, dem Haus der Kulturen der Welt und den Internationalen Filmfestspielen Berlin (IFB). Mit unterschiedlichen Schwerpunkten haben sich diese drei Geschäftsbereiche und ein übergreifender zentraler Abteilungsstandort jeweils zum Ziel gesetzt, international herausragende kulturelle Veranstaltungen in Berlin auszurichten. Die KBB GmbH wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert. Weitere Infos unter www.kbb.eu.

Die Auftraggeberin ist als EMAS-zertifiziertes Unternehmen darum bemüht, sowohl bei der Vorbereitung der Vergabe als auch bei der Durchführung von Aufträgen Umweltbelange angemessen zu beachten und zu berücksichtigen.

Leistung

Es soll ein Rahmenvertrag über Sprachkurse abgeschlossen werden.

In der KBB sollen geschäftsbereichsübergreifend Fremdsprachenkenntnisse vermittelt werden, die dazu dienen, die Mitarbeiter*innen bei der Ausübung ihrer jeweiligen Tätigkeiten zusätzlich zu befähigen. Die Sprachvermittlung soll im Kursformat stattfinden und zwar für Englisch als Fremdsprache und Deutsch als Fremdsprache.

Der Erwerb soll drei inhaltliche Spezial-Ausrichtungen haben: Administration, Programm/Kunst und Technik. Diese Schwerpunkte bilden sogenannte "special purposes". Die Befähigung soll auf unterschiedlichen Levels stattfinden. Die hierfür notwendige Einstufung und Auswertung der Zielsprachenkenntnisse inkl. Bedarfsanalyse soll von Seiten der anbietenden Firma erfolgen. Das Ergebnis dieser Einstufungen soll Ausdruck im Europäischen Referenzrahmen für Sprachen finden. Neben modernen und authentischen Lehrmaterialien, abgestimmt auf die tatsächlichen Tätigkeiten und zu zeitgenössische Themen, bedarf es einer lebendigen, modernen und diversitätssensiblen Didaktik für das Präsenzformat der Kurse.

Im Falle einer Verhinderung von Präsenzveranstaltungen, ist das Angebot auf digitalem Wege fortzuführen. Die extensiven Präsenztrainings sollen an den unterschiedlichen Standorten der Geschäftsbereiche der KBB stattfinden. Die kommunikative, interaktive und praxisnahe Vermittlung der Sprachen soll am frühen Morgen stattfinden durch muttersprachliche bzw. bilinguale Trainer*innen, die über Lehrerfahrung verfügen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

8
Abbeizmittel

Abgabefrist

28.02.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen