Titel der Ausschreibung

Stadtwerke Eichstätt_TV-Kanalinspektion sowie Kanalreinigung Eichstätt 2023

CPV-Code / Auftragsgegenstand

9
Abbildungssoftwarepaket

Abgabefrist

14.02.2023

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadtwerke Eichstätt Eigenbetrieb

Ort der Ausführung

Gundekarstraße 2, 85072 Eichstätt

Art und Umfang der Leistung

Die Stadtwerke Eichstätt betreiben die öffentliche Kanalisation der Stadt Eichstätt. Gemäß der Entwässerungssatzung der Stadt Eichstätt gehören die Grundstücksanschlüsse bis zur Grundstücksgrenze bzw. bis zum Kontrollschacht zur öffentlichen Kanalisation. Insgesamt umfasst das Kanalnetz ca. 115 km öffentliche Haltungen und ca. 8.900 Leitungen (Grundstücksanschlüsse und sonstige Leitungen auf öffentlichem Grund).

Gemäß Eigenkontrollverordnung sind diese öffentlichen Kanäle regelmäßig optisch zu inspizieren. Diese turnusmäßigen Inspektionen sollen in den Jahren 2022 bis 2024 durchgeführt werden.

Im Rahmen des hier ausgeschriebenen Inspektionsblocks sollen im Jahr 2023 ca. 21,5 km Haltungen, ca. 606 Schächte und ca. 2.400 Leitungen gereinigt und anschließend optisch inspiziert werden. Die Inspektion der Leitungen soll mit einem Kamerasystem mit automatischer Lageaufzeichnung durchgeführt werden, um später die genaue Lage der Leitungen im öffentlichen Raum im Kanalinformationssystem der Stadtwerke Eichstätt abrufen zu können.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

9
Abbildungssoftwarepaket

Abgabefrist

14.02.2023

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen