CPV-Code / Auftragsgegenstand

4
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stiftung Deutsches Optisches Museum

Ort der Ausführung

Hans-Knöll-Straße 1, 07745 Jena

Art und Umfang der Leistung

Die Neukonzeptionierung des Deutschen Optischen Museums in Jena (D.O.M.) beinhaltet neben der Sanierung des Bestandes

inkl. neuer Ausstellungsgestaltung auch den Bau eines neuen Eingangsgebäudes.

Bei der zu beauftragenden Leistung handelt es sich um die nicht konstruktiven Abrissarbeiten im Bestandsgebäude, die

Beseitigung schadstoffbelasteter Materialien unter Berücksichtigung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes und dessen

regelkonforme Entsorgung. Zu den Abbrucharbeiten gehören neben nachträglich gesetzten Trockenbauwänden, tlw.

auch Wandverkleidungen, Bodenbeläge, Einrichtungsgegenstände, Elektroleitungen und Sanitäranlagen. Zudem soll

großflächig der Putz an Decken- und Wandflächen abgeschlagen werden.

-

Grobmengen:

- 1 Stk Baugüteraufzug einschließlich 12 Wochen Vorhaltung

- 650 m² GK Wände abbrechen

- 1.300 m² GK und /OWA-Abhangdecken abbrechen

- 2.600 m² Mineralwolledämmung abbrechen

- 2.300 m² Teppich und PVC Belag verklebt ausbauen

- 5.500 m² Tapete Wand / Decke entfernen

- 6.020 m² Putzffläche Wand/Decke abschlagen

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45262110-5
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

25.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service