CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

NOW GmbH

Ort der Ausführung

Fasanenstraße 5, 10623 Berlin

Art und Umfang der Leistung

Das Ziel der Studie ist es, gängige Projekte für Wasserstoff und Brennstoffzellentechnologien in deutschen Regionen zu identifizieren und diese einer Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu unterziehen. Die Berechnungen und Ergebnisse sind so darzustellen, dass sie die Zielgruppe der kommunalen Akteure befähigen, ihrerseits Projekte in Bezug auf ihre Wirtschaftlichkeit, und somit letztlich die Umsetzbarkeit,zu bewerten. Die Übertragbarkeit der vorhandenen HyLand Studien auf andere Regionen soll dadurch verbessert werden.

Dafür sollen folgende Aspekte betrachtet werden:

- Kurze Darstellung der Wasserstoffwertschöpfungskette (Erzeugung - Transport - Anwendung) anhand der gängigen Technologoptionen und deren derzeitigen und ggf. absehbaren Entwicklungsstandes.

- Identifikation und Analyse von vielversprechenden Use Cases anhand der organisatorischen (welche Akteure), rechtlichen, wirtschaftlichen und technologischen Merkmale.

- Herausarbeitung von zentralen Herausforderungen und Hürden (wirtschaftlicher, regulatorischer und technologischer Art), sowie einer auf die Zielgruppe zugeschnittenen Herangehensweise zur Bewältigung dieser.

- Handlungsempfehlungen adressiert an private und öffentliche Akteure.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service