CPV-Code / Auftragsgegenstand

92400000-5
Dienstleistungen des Nachrichten- und Pressedienstes

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Ort der Ausführung

Schöneberger Str. 15, 10963 Berlin

Art und Umfang der Leistung

Art und Umfang der zu vergebenden Leistungen

1.1. Textproduktion

Die Auftraggeberin erstellt im Rahmen des ihr übertragenen Destinationsmanagements und -marketings diverse maßgeschneiderte Texte und veröffentlicht diese in eigenen Online- oder Printmedien sowie über Multiplikatoren, wie beispielsweise nationale und internationale Medienvertreter.

Es ist beabsichtigt, einen Auftragnehmer zu beauftragen, der die Auftraggeberin in der Textkonzeption, Textrecherche und Texterstellung für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von visitBerlin unterstützt.

Es müssen folgende Textarten für unterschiedliche Zielgruppen bedient werden können:

Textart Sprache Zielgruppe

(Fachspezifische) Pressemeldungen

(Länge bis zu zwei DIN A4-Seiten, max. 3.500 Zeichen inkl. Leerzeichen) Deutsch Medien, Stakeholder

Recherchetexte/Features

(Länge bis zu vier DIN A4-Seiten, bis zu 10.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) Deutsch Medien, Stakeholder

Newsletter (Länge: ca. 4.500 bis 5.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) Deutsch Medien, Stakeholder

Sonstige Texte:

? Beschreibungstexte

? Image-Texte

? Corporate-Texte

? Advertorials

? Interviews

? Vorworte

? Social Media Posts (Länge: ca. 500 bis 1.000 Zeichen) Deutsch Medien, Stakeholder,

Geschäftskunden aus der Kongressbranche oder der Reiseindustrie, Endkunden

Die Beherrschung folgender Sprachstile ist dabei unerlässlich:

- journalistisch (z.B. Pressemeldungen, Interviews)

- sachlich-werblich (z.B. für alle Beschreibungs- und Image-Texte sowie Advertorials)

Die Auftraggeberin setzt Kenntnisse in den entsprechenden Bereichen (Tourismus, Convention, Reisen, Onlinemedien, Journalismus) voraus.

Darüberhinausgehend werden exzellente Kenntnisse über die Stadt Berlin erwartet.

Thematische Inhalte der zu erstellenden Texte sind beispielsweise:

- Pressetexte und Pressemitteilungen (Beispiele siehe Fußnote ) zu Veranstaltungen und Ereignissen in Berlin sowie über das Reiseziel Berlin allgemein, Recherchetexte zu Schwerpunktthemen und Newsletter-Texte (Beispiel siehe Fußnote , siehe "Feature") für die Zielgruppe Medienvertreter

- Advertorials über Berlin oder auch zu Sonderthemen wie z.B. Berliner Geschichte, Kultur, Familie, Kongress-Standort Berlin

- Beschreibungs- und Informationstexte über Berlin sowie das Leistungsangebot und Kampagnen von visitBerlin (Beispiel siehe Fußnote ) und seiner einzelnen Fachbereiche

- Vorworte für visitBerlin Publikationen

- Social Media Posts, zum Beispiel für LinkedIn (Beispiel siehe Fußnote )

Es wird ein stimmiger und fehlerfreier Text erwartet, der nicht von einer Künstlichen Intelligenz (KI) generiert wurde. Der Auftragnehmer hat nach dem 4-Augen-Prinzip eine interne Korrekturstufe sicherzustellen.

Die Auftraggeberin setzt pro Text mindestens eine zusätzliche Korrekturschleife mit visitBerlin voraus.

1.3. Reaktions- und Bearbeitungszeiten (Fristen)

Die Auftraggeberin erwartet während der üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, MEZ) eine Reaktionszeit von maximal 2 Stunden auf jegliche Anfragen.

Für Recherche und Produktion von Texten setzt die Auftraggeberin für einen 1.000-Worte-Text eine Produktionszeit von längstens 1 Kalenderwoche voraus. Pro Auftrag werden die konkreten Bearbeitungszeiten jedoch individuell vereinbart.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

92400000-5
Dienstleistungen des Nachrichten- und Pressedienstes

Abgabefrist

n.V.

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service