CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadt Gronau

Ort der Ausführung

Grünstiege 64 (Nebenstelle Planen, Bauen und Umwelt), 48599 Gronau

Art und Umfang der Leistung

Die Stadt Gronau (Westf.), beabsichtigt Planungsleistungen für den Neubau einer Grundschule im Stadtwesten zu vergeben. Ausgehend von einem Anstieg der Schülerinnen- und Schülerzahlen um ca. 30% bis zum Schuljahr 2024/25. Zum jetzigen Zeitpunkt geht die Verwaltung daher davon aus, dass ein zweizügiger Grundschulstandort geschaffen werden muss. Je nach Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung kann es aber auch sein, dass dieser dreizügig konzipiert werden muss. Dies kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht vorhergesagt werden. Hierzu müssen die Ergebnisse der Schulentwicklung und der Abstimmungsprozess des Schulträgers mit der Bezirksregierung in Münster, der darauf aufbaut, abgewartet werden.

Als neuen Schulstandort ist die Brachfläche der ehem. Bahntrasse zwischen Marschallstraße im Norden und Steinstraße / Brookstraße im Süden vorgesehen. Hier steht eine Fläche zur Verfügung, die sowohl eine zwei-, als auch eine dreizügige Schule aufnehmen kann.

.

Die Fertigstellung ist derzeit im Schuljahr 2025 / 2026 vorgesehen. Wünschenswert ist eine Fertigstellung bis Ende 2025.

Die Gesamtkosten (KG 200 - 500) der Maßnahme werden derzeit mit maximal 9,6 Mio. Euro / brutto.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service