Titel der Ausschreibung

Vergabeverfahren Ausstellung "In the City"

CPV-Code / Auftragsgegenstand

31520000-7
Leuchten und Beleuchtungszubehör

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH

Ort der Ausführung

Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven

Art und Umfang der Leistung

Ziel des Projektes "Ausstellung "In The City" in Wilhelmshaven" ist es, für eine nachhaltige Belebung des Einkaufsviertels im Zentrum Wilhelmshavens zu sorgen. Durch das Aufstellen einer Open-Air-Gallery auf der "Rambla" wird den Besuchern und Besucherinnen der Innenstadt ein weiterer attraktiver Anziehungspunkt geboten. So ist vorgesehen, dass Ausstellungen zu stadtgeschichtlichen, kulturellen oder künstlerischen Themen präsentiert werden, die alle drei bis vier Monate wechseln, so dass im Jahresverlauf drei bis vier unterschiedliche Freiluftschauen präsentiert werden können. Diese Ausstellung unter freiem Himmel wertet den Platz auf und trägt dazu bei, dass die "Rambla" zu einem Anziehungsort wird, an dem die Menschen über die Ausstellungsinhalte miteinander ins Gespräch kommen.

Zu diesem Zweck sind im Auftrag der Wilhelmshaven Touristik & Freizeit GmbH (im Folgenden Auftraggeber bzw. AG) von dem (dann) Auftragnehmer (im Folgenden AN) auf der "Rambla" insgesamt 20 Foto-Aufsteller aus verzinktem Stahl oder alternativ Edelstahl oder gleichwertigen Materialien aufzustellen. Um die verschiedenen Themen optimal präsentieren zu können, muss die Konstruktion es ermöglichen, die Motive ohne großen Aufwand zu wechseln, sodass die Aufsteller für wechselnde Exhibitionen genutzt werden können. Die glatten und wetterbeständigen Aufsteller müssen mit der Vorder- und Rückseite als Präsentationsflächen für drucktechnisch realisierbare Klebefolien genutzt werden können, so dass die Ausstellungsinhalte auf insgesamt 40 großformatigen Tafeln präsentiert werden können.

Die Aufsteller müssen in unterschiedlicher Formation aufgestellt werden können, um unterschiedliche Rundgänge entsprechend der jeweiligen Ausstellungskonzeption zu ermöglichen. Sie müssen mal in Reihe hintereinander, mal in Gruppen und mit gewissem Abstand zueinander oder mal so aufgestellt werden können, dass sie von drei Seiten umschlossene Räume bilden. Für ein solch flexibles und frei im Raum aufstellbares Ausstellungskonzept ist es erforderlich, dass die Konstruktionen einerseits nicht zu schwer sind und ohne Hebevorrichtung in unterschiedlichen Konstellationen platziert werden können, anderseits über ausreichende Ballastgewichte verfügen, so dass sie standsicher sind. Für einen gewissen Wetterschutz haben die Aufsteller jeweils über ein kleines Satteldach zu verfügen. Sie haben über eine Beleuchtung mit LED-Leuchten zu verfügen, welche autark über ein verbautes Solarmodul betrieben werden, sodass die Ausstellung auch in den Abendstunden erlebbar ist. Durch Solartechnik ist sie zudem auf Energiesparsamkeit auszulegen.

Die folgenden Leistungen sind Bestandteile des hier zu vergebenden Auftrags:

a) Anfertigung von 20 Foto-Aufstellern inkl.

- Fotofläche

- Beleuchtung

b) Lieferung, Aufbau und Platzierung der Aufsteller

c) Lieferung und Montage von Ballastgewichten und

d) Bekleben der Fotoflächen mit von dem AG zur Verfügung gestellten Klebefolien.

Für eine detaillierte Darstellung der zu erbringenden Leistungen wird auf die den Unternehmen mit den Vergabeunterlagen zur Verfügung gestellte Leistungsbeschreibung verwiesen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

31520000-7
Leuchten und Beleuchtungszubehör

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen