CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Samtgemeinde Emlichheim

Ort der Ausführung

Hauptstraße 24, 49824 Emlichheim

Art und Umfang der Leistung

Die Baumaßnahme "Verlängerung der Straße Obenholt" befindet sich im Landkreis Grafschaft Bentheim im Südosten der Gemeinde Emlichheim. Die Maßnahme umfasst den Neubau einer Gemeindeverbindungsstraße sowie den Neubau eines Brückenbauwerks zur Querung der Vechte.

Die Gemeinde Emlichheim verfügt über größere Gewerbe- und Industriegebiete im Nordosten der Gemeinde. Diese Gebiete sind bisher nur unzureichend an das übergeordnete Straßennetz angebunden. Des Weiteren ist vorgesehen, die Gewerbe- und Industriegebiete zu erweitern. Somit wird sich weiterer Ziel- und Quellverkehr ergeben. Die verkehrliche Belastung des Ortszentrums wird weiter steigen, mitsamt der Folgen wie eine weitere Reduzierung der Verkehrssicherheit für die schwächeren Verkehrsteilnehmer und die Schädigung der Bausubstanz der Straßen im Ortszentrum durch den Schwerverkehr.

Die geplante Verlängerung der Straße Obenholt übernimmt eine örtliche Erschließungs- und Zubringerfunktion für die Gewerbe- und Industriegebiete. Die vorhandene Erschließungsfunktion des bestehenden Abschnittes der Straße Obenholt wird durch die südliche Verlängerung bis zur B 403 sinnvoll und zweckmäßig ergänzt und die Anbindung an das überörtliche Straßennetz verbessert.

Die Gesamtprojektkosten betragen ca. 13 Mio. EUR -brutto- (Bauwerk: ca. 5,7 Mio. EUR, Straßenbau (2,1 Mio. EUR) inkl. Erdarbeiten (ca. 2,6 Mio. EUR) und Weiteres: 7,3 Mio. EUR).

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

19.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service