CPV-Code / Auftragsgegenstand

2
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Stiftung Lesen

Ort der Ausführung

Römerwall 40, 55131 Mainz

Art und Umfang der Leistung

Leistungsbeschreibung

Maßnahme: Druckherstellung von 2 x 20.000 Postkarten im Rahmen des Projektes "Lesestart: Weil uns Lesen weiterbringt. Ein Projekt für Kinder mit Fluchterfahrung"

1. Ausgangssituation

"Lesestart: Weil uns Lesen weiterbringt. Ein Projekt für Kinder mit Fluchterfahrung" ist ein bundesweites Projekt, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt wird. Das Projekt dient der Unterstützung und Förderung von Familien mit Fluchterfahrung und der bundesweiten Etablierung des Themas Vorlesen in Erstaufnahmeeinrichtungen (EAEs) sowie weiteren Einrichtungen, die Angebote für Kinder mit Fluchterfahrung gestalten.

Familien mit Fluchterfahrung mit Kindern im Alter von zwei bis neun Jahren erhalten ein persönliches Lesestart-Set. Die Sets gibt es je nach Altersklasse (2 bis 6 Jahre und 6 bis 9 Jahre) in zwei verschiedenen Ausführungen. Beide Ausführungen enthalten jeweils ein Buchgeschenk, das sich zusammen mit einer Postkarte in einer Baumwolltasche befindet. Die Sets sollen die Neugierde an Büchern, am Vor- und Selbstlesen und gemeinsamen Erzählen wecken. Da die neu ankommenden Kinder keine oder nur geringe Deutschkenntnisse haben, sollten die Bücher sprachlich und gestalterisch an die Zielgruppe angepasst sein.

2. Leistungsumfang

Fix und fertige Druckproduktion und Lieferung von 2 x 20.000 Postkarten im Endformat DIN A6.

Folgende Leistungen hat der Auftragnehmer zu erbringen:

Druckherstellung Postkarte

Auflage: 2 Versionen à je 20.000 Exemplare = insgesamt 40.000 Exemplare

Format: 14,8 x 10,5 cm

Umfang: 2 Seiten

Druck: 4/4-farbig Euroskala

Papier: 300 g/qm Recycling

Verarbeitung: auf Format schneiden, zu 25 Stück bündeln, sortengetrennt in Pappcontainer absetzen und transportsicher auf Euro-Tauschpaletten absetzen

Daten: Belichtungsfähige Daten (PDF) werden von der Stiftung Lesen gestellt, voraussichtlich am 15.08.2022.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt einheitlich frei Haus an:

reha gmbh

LogistikCenter

Dillinger Straße 79

66822 Lebach

Ansprechpartner: André Rörsch (Betriebsleiter LogistikCenter)

Telefon: 06 81 / 9 36 21-554, Mail: andreroersch@rehagmbh.de

oder Anja Welsch, Tel. 06 81 / 9 36 21-5 37, Mail: anjawelsch@rehagmbh.de

Bitte avisieren Sie die Sendung vorab bei reha GmbH.

Die Anlieferung ist möglich zwischen 7 und 15.30 Uhr.

Die Kosten für die Anlieferung der ausgeschriebenen Postkarten sind im angebotenen Preis enthalten (frei Haus).

Die Lieferung erfolgt fix eintreffend im Zeitraum 05.09. bis 14.09.2022.

Diese Lieferfrist ist Vertragsfrist.

Der Ausschuss für die Produktion muss so kalkuliert werden, dass eine Unterlieferung zu 100% ausgeschlossen wird. Es wird eine max. Überproduktion von 5 % akzeptiert. Des Weiteren sind die Produktionszeiten so zu planen, dass eventuelle Störungen berücksichtigt werden. Der Auftragnehmer unterrichtet die Auftraggeberin vorher über das Datum des Versands.

Die Ware muss auf genormten Euro-Paletten zur Verfügung gestellt werden.

Dabei sind folgende Bedingungen zu beachten:

- Größe 1.200 x 800 mm

- Max. Gewicht inkl. Palette 800 kg

- Max. Höhe inkl. Palette 1.400 mm

- Kein Überstand (inkl. des Sicherungsmaterials)

- Transportschutz gegen Verrutschen durch Metall- oder Plastikbänder.

- Schutzfolie als Umverpackung je Palette.

- Kennzeichnung der Palette mit Menge, Artikelnummer, Artikelbezeichnung

- Versetzte Ausrichtung je Lage.

4. Vertragsdauer

Der Vertragszeitraum beginnt im August 2022 nach Zuschlagserteilung (voraussichtlich 15.08.2022) und endet mit der Lieferung spätestens zum 14. September 2022.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45262110-5
Abbau von Gerüsten

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service