Durchführung mehrstufiger Verfahren mit DTVP

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei

Durchführung mehrstufiger Verfahren mit DTVP

Vorstellung des Systems und der wichtigsten Funktionen sowie Durchführung einer Beispielausschreibung

online | Do. 02.02.2023 | 10:00 - 11:30

Moderator/-in:
Lucas Spänhoff Leitung Produktberatung Öffentliche Auftraggeber
Moderator/-in:
Marius Wolf Produktberater Vergabestellen DTVP
Moderator/-in:
Sebastian Kleemann Unternehmenskommunikation DTVP

In diesem kostenfreien Webinar für Auftraggeber steigen wir in unsere Lösung ein und demonstrieren Ihnen, wie Sie mehrstufige Verfahren mithilfe des Deutschen Vergabeportals durchführen können. Im Rahmen des Webinars gehen wir hierfür das Beispiel eines Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb durch.
Die Vorgehensweise lässt sich aber auch auf weitere EU-weite oder nationale Verfahrensarten anwenden, wie z.B.:

- Nicht offenes Verfahren / Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb
- Verhandlungsverfahren / Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb (mit mehreren Angebotsrunden)

Ziel des Webinars ist es, einen Überblick über die intuitive und schulungsfreie Nutzung des Systems trotz seiner über 120 Funktionen für Vergabestellen zu geben.

Dieses Webinar wird mit dem Dienstleister Edudip durchgeführt.

Programm

  • Allgemeiner Aufbau des Deutschen Vergabeportals

    • Termin- & Aufgabenmanagement
    • Mandantenverwaltung
    • Benutzerverwaltung
    • Berichte
    • Eigene Daten

  • Vorstellung/Demonstration

    • Durchführung mehrstufige Verfahren am Beispiel eines Verhandlungsverfahren mit vorgeschaltetem Teilnahmewettbewerb

Vorstellung des Systems und der wichtigsten Funktionen sowie Durchführung einer Beispielausschreibung

Diese Veranstaltung ist für Sie kostenfrei

Diese Veranstaltung richtet sich an:
  • Mitarbeiter/-innen von Vergabestellen
Dauer: 1,5 Stunden
Individuelle Produktvorstellung
Im Rahmen einer unverbindlichen Systemvorstellung demonstrieren wir Ihnen die Durchführung eines Vergabeverfahrens mit dem DTVP anhand eines Praxisbeispiels.
Jetzt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen