CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Flughafen München GmbH

Ort der Ausführung

Postfach 23 17 55, 85326 München

Art und Umfang der Leistung

Der Bauherr Flughafen München GmbH (FMG) beabsichtigt im Zuge der Erweiterung des Terminal 1 auf dem Vorfeld West einen Bereich als Lounge auszubauen.

Gegenstand dieses Vergabeverfahrens ist die Planung einer Premium-Common User Lounge auf einer Fläche von ca. 1.200 m². Diese verteilt sich auf eine untere Ebene mit ca. 900 m² und eine Galerie mit ca.300 m².

Bauseits vorhanden wird ein veredelter Rohbau sein, d. h. einschl. Fassade, Dach, Ver- und Entsorgungsleitungen bis zur Projektgrenze.

Die Planung und Realisierung alle Sicherheitsgewerke erfolgt parallel bauseits, ist aber im Zuge der vertraglichen Leistung mit abzustimmen und zu koordinieren.

Die LPH 1 und 2 werden vorab erbracht. Der vertraglichen Leistung wird dieses Ergebnis zugrunde liegen und ist darauf aufzubauen.

Die Inbetriebnahme der Lounge soll im Q3/2025 erfolgen.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

29.05.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service