Titel der Ausschreibung

BvA_Gemeinde Taufkirchen - Neubau Haus für Kinder Pappelstraße 2 + 4 - Architektenleistungen Objektplanung Gebäude und Innenräume

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Gemeinde Taufkirchen

Ort der Ausführung

Köglweg 3, 82024 Taufkirchen

Art und Umfang der Leistung

Die Gemeinde Taufkirchen hat die Erweiterung und Sanierung der Mittelschule in der Pappelstraße 6, 82024 Taufkirchen im Rahmen eines VgV-Verfahrens vergeben. Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme ist im Jahr 2023 zu rechnen.

.

In Ergänzung zu diesen Einrichtungen (Sanierung der Mittelschule, Neubau der Sporthalle, Neubau Ganztagesklassen sowie die Erweiterung der Aula und eine neue Mensa) soll nunmehr der Neubau eines Kinderhauses mit Campus-Charakter in unmittelbarer Nähe entstehen.

.

Vergeben werden die Grundleistungen der Leistungsphasen 1-9 für die Objektplanung Gebäude und Innenräume gemäß § 34 Abs. 3 HOAI 2021, Teil 3 Abschnitt 1 sowie die Besonderen Leistungen der Mitwirkung bei der Beantragung und Abrechnung von Fördermitteln (inkl. Verwendungsnachweis) die Überwachung der Mängelbeseitigung innerhalb der Verjährungsfrist sowie das Erstellen eines Brandschutzkonzeptes.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen