CPV-Code / Auftragsgegenstand

79710000
Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten

Abgabefrist

23.08.2023

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Landkreis Calw

Ort der Ausführung

, Calw

Art und Umfang der Leistung

Der Landkreis Calw schreibt die Vergabe von Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen im Gebiet des Landkreises Calw im Rahmen eines europaweiten Vergabeverfahrens in zwei Losen aus, namentlich:

- Los 1:

Erbringung von Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen von 2 Mitarbeitern für 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche in der Gemeinschaftsunterkunft Gündringen (Immenstall 70, 72202 Nagold-Gündringen).

- Los 2:

Erbringung von Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen von 2x2 Mitarbeitern für 12 Stunden an 7 Tagen in der Woche im unregelmäßigen Wechsel zwischen den Gemeinschaftsunterkünften (mit Ausnahme der Gemeinschaftsunterkunft Gündringen).

Überdies behält sich der Landkreis Calw vor, in den jeweiligen Losen optional Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen in Form einer punktuellen anlassbezogenen Unterstützung durch 2-4 weitere Sicherheitsmitarbeiter zu beauftragen. Die Einsätze werden spätestens 12 Stunden vor Leistungsbeginn angekündigt.

Der zukünftige Auftragnehmer im jeweiligen Los übernimmt die Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen in Flüchtlingsunterkünften (Gemeinschaftsunterkünften) des Landkreises. Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen werden sowohl im Objektschutz als auch im Revierdienst erbracht. Zum Inhalt der Bewachungs- und Sicherheitsdienstleistungen gehören insbesondere folgenden Dienstleistungen:

- Durchführung von Kontrollgängen auf dem Gelände und in den Gebäuden der Flüchtlingsunterkünfte;

- Abwehr von Gefahren durch Personen oder Sachen;

- Unverzügliche Meldung von Mängeln und Schäden an Gegenständen oder Gebäuden des Landkreises;

- Überwachung der Einhaltung der Brand- und Unfallverhütungsvorschriften durch die Bewohner;

- Überwachung der Einhaltung der Nutzungsordnung der Flüchtlingsunterkünfte des Landkreises durch die Bewohner;

- Alarmierung der Feuerwehr bei Auslösen von Rauchwarnmeldern bzw. einer Brandmeldeanlage sowie die Einleitung der Evakuierung des Gebäudes;

- Kontrolle von Besuchern und Abweisung unberechtigter Personen;

- Durchführung von Zimmerkontrollen;

- Zeitnahe und vollständige Dokumentation aller relevanten Vorfälle im Wachbuch, welches dem Landkreis auf Verlangen zur Verfügung zu stellen ist;

- Tägliche Übermittlung von Wachberichten und Besucherlisten per E-Mail bis 10:00 Uhr an den Auftraggeber;

- Unmittelbare Übermittlung einer Vorfallmeldung bei besonderen Vorkommnissen, insbesondere Blaulichteinsätze;

- Weitergabe von Anfragen der Bewohner oder Besucher an die Mitarbeiter des Landkreises, sofern diese nicht beantwortet werden können.

Aufgrund der nicht absehbaren Entwicklung der Flüchtlingszahlen kann der Umfang der zu erbringenden Leistungen schwanken. Dabei kann die Bewachung einzelner Objekte vollständig entfallen. Zudem können auch neue Objekte hinzukommen. Dies wird in der Leistungsbeschreibung sowie dem Vertragsentwurf entsprechend berücksichtigt.

Weitere Einzelheiten zu den zu beauftragenden Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79710000-4
Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten

Abgabefrist

23.08.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service