CPV-Code / Auftragsgegenstand

71220000
Architekturentwurf

Abgabefrist

21.06.2023

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Dienstleistungs- und Finanzierungsgesellschaft Hamm mbH

Ort der Ausführung

Theodor-Heuss-Platz 16, 59065 Hamm

Art und Umfang der Leistung

Die Auftraggeberin ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der Stadt Hamm und führt für diese kommunale Bauvorhaben durch. Gegenstand des zu vergebenden Auftrags sind Architektenleistungen zum Leistungsbild Gebäude und Innenraum für den Neubau eines Kita-Gebäudes für die Kita "Villa Kunterbunt" im Stadtteil Hamm-Werries. Die Kita wird von einer Elterninitiative derzeit noch als 3-gruppige Einrichtung für Kinder im Alter ab 2 Jahren betrieben. Mit dem Neubau soll sie auf 4 Gruppen erweitert werden und künftig eine Betreuung von Kindern in der gesamten Altersspanne von 4 Monaten bis zur Einschulung ermöglichen.

Die Kita ist derzeit in einer denkmalgeschützten Zechenvilla untergebracht, die den heutigen Anforderungen an ein Kita-Gebäude nicht mehr genügt. Der Neubau soll auf dem Gelände der heutigen Kita in einem gewissen Abstand vom denkmalgeschützten Bestandsgebäude und unter Rücksichtnahme auf den vorhandenen alten Baumbestand entstehen. Das Grundstück und das Bestandsgebäude stehen im Eigentum der Stadt Hamm. Eigentümerin des neu zu errichtenden Kita-Gebäudes soll die Auftraggeberin werden, die mit Ratsbeschluss vom 29.03.2022 mit der Durchführung des Neubauvorhabens für die Stadt Hamm beauftragt wurde.

Gegenstand des Auftrags sind die für das Vorhaben erforderlichen Architektenleistungen zum Leistungsbild Gebäude und Innenräume.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

71220000-6
Architekturentwurf

Abgabefrist

21.06.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service