CPV-Code / Auftragsgegenstand

34992200-9
Verkehrsschilder

Abgabefrist

14.04.2026

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Hamburg Verkehrsanlagen GmbH

Ort der Ausführung

Am Neumarkt 44, 22041 Hamburg

Art und Umfang der Leistung

Lieferung statischer Vorwegweiser gemäß Leistungsverzeichnis. Es wird ein Rahmenvertrag vereinbart mit einer festen Laufzeit von zwei Jahren, zuzüglich zwei Optionen zu jeweils ein Jahr Verlängerung. Die Ausübung der jeweiligen Option muss vom Auftraggeber schriftlich erfolgen. Die im Leistungsverzeichnis genannten Mengenangaben sind für einen Bedarf von vier Jahren geschätzt. Es sind keine garantierten Mengen, sondern basieren auf Erfahrungswerte der Vergangenheit.

Um in Hamburg ein einheitliches Stadtbild einzuhalten, sind folgende Voraussetzungen zur Leistungserbringung umzusetzen: 1) Die Gestaltung der Folie ist nahtlos, ohne sichtbare Kanten, mittels Digitaldruck auf dem Aluminiumträger aufzubringen. Dabei dürfen keine Bohrungen oder eingebrachte Gewindeträger auf dem Bildträger vorhanden sein. 2) Das Fabrikat Orafol (Orafol 5910-10 mit dem Standardlaminat Orafol 5061) muss verwendet werden, damit bei Erweiterung von neuen Verkehrsschildern, das einheitliche Stadtbild in Hamburg erhalten bleibt. 3) Das Schild besitzt eine Rundung mit einem Eckradius von 60 mm. 4) Die Haltekonstruktion des Schildes ist für eine außermittige Montage auszulegen (siehe Abbildung 1). Die C-Schiene muss bis kurz vor Anfang der Rundung des Schildes angebaut werden (siehe Abbildung 2). Es muss eine nahezu bündige Montage des Schildes am Mast erfolgen können. 5) Die Profilschiene ist mit dem ALFORM 2-Profil bündig abzuschließen (siehe Abbildung 3). Es muss eine einheitliche Seitenansicht eines zu ergänzenden Schildstandortes ohne sichtbaren Versatz der Schilder untereinander gewährt sein. a. Die C-Schiene besteht aus einem normalen C-Profil, in der der Auftraggeber folgende Hammerkopfschrauben TYP HS 40/22 (M12/50), kraftschlüssig montieren muss. Diese Bearbeitung ist zwingend erforderlich.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

34992200-9
Verkehrsschilder

Abgabefrist

14.04.2026

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service