CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadt Nieheim

Ort der Ausführung

Marktstraße 28, 33039 Nieheim

Art und Umfang der Leistung

Die Stadt Nieheim beabsichtigt, das bestehende Frei- und Hallenbad am Holsterberg zu modernisieren und energetisch zu sanieren. Die Größe des Außenbeckens beträgt 416,50 m² (16,66 m * 25 m). Das Innenbecken wurde als Lehrschwimmbecken mit den Maßen 8,00 m * 16,66 m konzipiert und hat eine Fläche von 133,28 m². Um die Attraktivität - auch vor dem Hintergrund der touristischen Ausrichtung der Stadtentwicklung - zu steigern, wurde das Bad nachträglich um einen Kleinkindbereich erweitert.

Es ist beabsichtigt, den Außenbereich (Außenbecken und Kinderbereich) gestalterisch und energetisch zu sanieren. Geplant ist, dass zwei durch eine Rutsche miteinander verbundene Achteckbecken entstehen, die zudem eingebaute Attraktionen beinhalten. Die Wassertechnik soll auf den neuesten energetischen Stand gebracht. Ferner sollen die Durchschreitebecken erneuert werden. In das bestehende Außenbecken soll ein Edelstahlbecken eingesetzt werden, wobei die erforderliche Wassertechnik unter dem Becken verbaut wird. Die Wassertiefe von 1,80 m wird beibehalten. Zudem soll ein barrierefreier Zugang errichtet werden. Dazu muss der Einstieg in der Warmhalle aufbetoniert und eine Rollstuhltreppe eingesetzt werden.

Die Modernisierungsmaßnahmen werden flankiert durch den Einbau einer Solarthermieanlage auf dem Dach des Hallenbades, die die Warmwasseraufbereitung unterstützt.

Grundlage der weiteren Planung ist eine in den Leistungsphasen 1 bis 3 erstellte Entwurfsplanung, die zum download (Anlagen B1 und B2) bereitgestellt wird.

Ausgeschrieben werden die Planungsleistungen in folgenden Fachlosen:

Los 1: "Architektenleistungen" im Sinne des Teil 3 "Objektplanung" (§§ 33 bis 37 HOAI) für die LPh 5-8 gemäß Anlage 10 HOAI

Los 2: "TGA-Planung" gemäß Teil 4 "Technische Ausrüstung" (§§ 53 bis 56 HOAI) für die LPh 5-8 gemäß Anlage 15 HOAI

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

29.05.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service