Titel der Ausschreibung

Textproduktion visitBerlin.de

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79500000-9
Bürohilfsarbeiten

Abgabefrist

25.05.2025

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Berlin Tourismus & Kongress GmbH

Ort der Ausführung

Am Karlsbad 11, 10785 Berlin

Art und Umfang der Leistung

1.1. Textproduktion

Die Auftraggeberin erstellt im Rahmen des ihr übertragenen Destinationsmarketings diverse

maßgeschneiderte Texte und veröffentlicht diese in eigenen Online- oder Printmedien sowie über

Multiplikatoren, wie beispielsweise nationale und internationale Medienvertreter.

Es ist beabsichtigt, Auftragnehmer zu beauftragen, welche die Auftraggeberin in der Textkonzeption, Textrecherche, Keywordrecherche und Texterstellung für visitBerlin.de und

dazugehörige Onlinemedien wie Newsletter und Apps unterstützt.

Es müssen folgende Textarten für unterschiedliche Zielgruppen in Deutsch und in Englisch - bedient werden können:

Textart Sprache Zielgruppe

SEO-optimierte Texte für visitBerlin.de inkl. Keywordliste

Deutsch und Englisch Endkunden

SEO-optimierte Blogartikel für visitBerlin.de/blog

inkl. Keywordliste

Deutsch und Englisch Endkunden

Newsletter-Texte für die Berlin News Deutsch, Englisch

Deutsch und Englisch Endkunden

SEO-optimierte Beiträge für die Apps von visitBerlin.de

inkl. Keywordliste

Deutsch und Englisch Endkunden

Die Beherrschung folgender Sprachstile ist dabei unerlässlich:

- Storytelling (z.B. für alle Onlinetexte, App-Texte; Newsletter)

- Werblich (z.B. Werbebotschaften, Produkttexte)

Die Auftraggeberin verlangt, dass die eingesetzten Texter für die englischen Texte Muttersprachler:innen in der Zielsprache sind und über muttersprachliche Kenntnisse auf C2-Niveau verfügen. Der Auftragnehmer hat insbesondere sicherzustellen, dass die eingesetzten Texter kulturelle und politische Besonderheiten im Land der jeweiligen Zielsprache und so

Feinheiten und Nuancen kennen und in ihren Texten berücksichtigen können. Aus

diesem Grund werden auch keine Übersetzer, sondern Fremdsprachen-Texter gesucht.

Es gibt sowohl die Situation, dass ein deutscher Ausgangstext zur Verfügung gestellt wird, als auch, dass eigenes Recherchieren und Erstellen von Texten beauftragt wird. Im ersten Fall wird ausdrücklich kontextbezogenes Schreiben (keine 1:1-Übersetzung) verlangt.

Die Auftraggeberin setzt exzellente Kenntnisse über die Stadt Berlin voraus.

Eine Texteinheit für Online- und Blogtexte umfasst üblicherweise (Änderungen je nach Auftrag

möglich):

- Einen Bodytext von mindestens 300 und maximal 1.000 Wörtern

- Headline und Subheadline, je ca. 10 Wörter (ca. 65 Zeichen inkl. Leerzeichen)

- Teasertext

- Introtext

- Meta Description

- Zwischenüberschriften

- Bullet Points

Thematische Inhalte der zu erstellenden Online- bzw. Blog-Texte sind beispielsweise:

- touristische Texte zu Sehenswürdigkeiten, Museen, Galerien, Shopping, Essen + Trinken,

- Weihnachtsmärkte, Veranstaltungen

- allgemeine Reiseinformationen zu Berlin

- Texte zu Sonderthemen wie z.B. Berliner Geschichte, Familie, LGBTI, Luxus

- Fahrradtourismus

Eine Texteinheit für Newsletter-Texte umfasst üblicherweise (Änderungen je nach Auftrag

möglich):

- Betreffzeile

- Headline und Subheadline, je ca. 10 Wörter (ca. 65 Zeichen inkl. Leerzeichen)

- Einen Bodytext von mindestens 300 und maximal 1.000 Wörtern inkl.

- Zwischenüberschriften

Eine Texteinheit für App-Texte umfasst üblicherweise (Änderungen je nach Auftrag möglich):

- Headline und Subheadline Max. 40 Zeichen

- Bodytext max. 450 Wörter inkl. Einleitung

- Tour erstellen

- Teaser Text - max. 100 Zeichen

Schwerpunkt der Leistungen (jeweils ca. 40%) ist nach aktuellem Kenntnisstand:

- die Erstellung von SEO-optimierten Online-Texten für visitBerlin.de (700 bis 1.000 Wörter pro Texteinheit).

- die Erstellung von Blog-Artikeln (700 bis 1.000 Wörter pro Texteinheit).

Der übrige Anteil bezieht sich auf die Erstellung von Newsletter- und App Texten (ca. 20%).

Es wird ein stimmiger und fehlerfreier Text erwartet. Der Auftragnehmer hat nach dem 4-Augen-

Prinzip eine interne Korrekturstufe sicherzustellen.

Die Auftraggeberin setzt pro Text mindestens eine zusätzliche Korrekturschleife mit visitBerlin

voraus.

1.2 Content Management

Die Auftragnehmer erhalten bei Bedarf einen persönlichen Zugang zum Content Management System Drupal und erstellen dort Webpages bzw. pflegen dort ihre Inhalte eigenständig ein. Vor Beginn der Tätigkeit erhalten die Auftragnehmer eine umfangreiche Einweisung in das CMS-System der Auftraggeberin.

1.3. Reaktions- und Bearbeitungszeiten (Fristen)

Die Auftraggeberin erwartet während der üblichen Geschäftszeiten (Montag bis Freitag von 10 - 17

Uhr, MEZ) eine Reaktionszeit von maximal 24 Stunden auf jegliche Anfragen.

Für Recherche und Produktion von Texten setzt die Auftraggeberin für einen 1.000-Worte-Text eine

Produktionszeit von längstens 2 Kalenderwochen voraus. Pro Auftrag werden die konkreten Bearbeitungszeiten jedoch individuell vereinbart.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79500000-9
Bürohilfsarbeiten

Abgabefrist

25.05.2025

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Ausschreibungen suchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen