CPV-Code / Auftragsgegenstand

79620000
Überlassung von Personal einschließlich Zeitarbeitskräfte

Abgabefrist

19.09.2023

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

F&W Fördern & Wohnen AöR

Ort der Ausführung

Heidenkampsweg 98, 20097 Hamburg

Art und Umfang der Leistung

Gegenstand der Ausschreibung sind Arbeitnehmerüberlassungsleistungen nach dem Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG).

Aufgrund der Größe des Projekts ist eine losweise Vergabe der Leistungen vorgesehen. Es können Angebote für mehrere Lose abgegeben werden. Folgende Aufteilung ist vorgesehen:

- Los 1: Leistungen der Arbeitnehmerüberlassung im Bereich des Unterkunfts- und Sozialmanagements.

- Los 2: Leistungen der Arbeitnehmerüberlassung im Bereich der kaufmännischen und IT-Sachbearbeitung in der Hauptverwaltung.

Ziel der Ausschreibung ist pro Los der Abschluss einer Mehrpartnerrahmenvereinbarung mit maximal vier Vertragspartnern.

(vgl. ausführlich hierzu unter II.2.4)

CPV-Code / Auftragsgegenstand

79620000-6
Überlassung von Personal einschließlich Zeitarbeitskräfte

Abgabefrist

19.09.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service