Titel der Ausschreibung

ZMT Tragwerksplanung

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

31.01.2023

Find suitable tenders
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT) GmbH

Ort der Ausführung

Fahrenheitstraße 6, 28359 Bremen

Art und Umfang der Leistung

Zu beauftragen sind die Leistungen für die Fachplanung der Tragwerksplanung gemäß § 49 ff HOAI.

Der Auftraggeber plant einen Neubau, in dem Büroräume, Labore (insbesondere für die Fachrichtungen Chemie, Biologie und Geologie sowie Aquarien für Fische und Korallen mit Salzwasseranlage) und ein Mangrovengewächshaus realisiert werden sollen. Zu einem späteren Zeitpunkt soll optional eine Erweiterung des Gebäudes erfolgen. Dies ist in der Planung zu berücksichtigen.

Der Auftragnehmer ist zur Mitwirkung an dem Planungsprozess verpflichtet, auch soweit dieser in der Einbeziehung der maßgeblichen Stakeholder, auch für die Labore und Aquarien, besteht. Es ist vorgesehen, mit den Planungsbeteiligten eine Zielvereinbarung abzuschließen, in der die Projektziele und das Verfahren zur Zielerreichung vereinbart werden. Die Planung soll unter Einsatz der Instrumente des digitalen Planen und Bauens (BIM) durchgeführt werden, auch insoweit ist der Auftragnehmer zur Mitwirkung verpflichtet.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

31.01.2023

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

Artikel als PDF herunterladen 1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen