CPV-Code / Auftragsgegenstand

71241000-9
Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

National UVGO

Mandant

Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

Ort der Ausführung

Hiroshimastraße 17, 10785 Berlin

Art und Umfang der Leistung

Ziel der ausgeschriebenen Studie ist es einen empirisch fundierten Katalog von politischen Handlungsfeldern herauszuarbeiten, wie die Potenziale und Fähigkeiten der bestehenden Fachkräftebasis am besten genutzt werden können, um zukünftigen Fachkräftebedarfen zu begegnen.

Dies soll sowohl in Blick auf die Bau-, Wohnungsbranche (Teil 1) als auch auf die Mobilitätsbranche (Teil 2) untersucht werden. Die Studie soll in zwei separaten Diskussionspapieren branchenspezifisch durchgeführt werden.

Leistungen im Einzelnen:

- Fachliche Beratung bei der Planung und Durchführung zweier Expert_innenworkshop (einer je Branche) im Vorfeld der Studie, mit Hilfe derer 20-50 der zu untersuchenden gefährdeten und 20-50 der zu untersuchenden zukunftsträchtigen Berufe definiert werden sollen

- Schriftliche Ergebnissicherung und Auswertung der beiden Expert_innenworkshops

- Durchführung einer Kompetenzanalyse der zuvor identifizierten gefährdeten und zukunftsträchtigen Berufe in beiden Bereichen

- Auswertung der Ergebnisse der Kompetenzanalysen und Identifizierung von Übergangspfaden in beiden Bereichen

- Erstellung zweier für den interessierten Laien verständlichen Diskussionspapieren im Format FES diskurs (ca. 20-50 Seiten), in welchen folgende Komponenten enthalten sein sollen:

a) Analyse und Definition der Kompetenzen der gefährdeten Berufe sowie des Kompetenzbedarfs zukunftsträchtiger Berufe

b) Berechnung und Analyse von Übergangsmöglichkeiten für Menschen in verschwindenden Berufen in zukunftsträchtige Berufe

c) Formulierung von politischen Handlungsempfehlungen

- Abstimmung des Diskussionspapiers und Abgabe zweier Manuskripte im Juli 2023

CPV-Code / Auftragsgegenstand

71241000-9
Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse

Abgabefrist

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service