Titel der Ausschreibung

Noderstraße 8/10 (Eckenerhaus), Ingenieurleistung für Bauphysik - Bauakustik/Raumakustik

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

'.$additional_cpv.'
'.strip_cpvcode(cpvcode_to_title($additional_cpv)->name).'

'; //} ?>
Abgabefrist

n.V.

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Stadt Flensburg, Fachbereich Stadtentwicklung und Klimaschutz, 617 Denkmalschutz und Stadtbildpflege

Ort der Ausführung

Am Pferdewasser 14, 24937 Flensburg

Art und Umfang der Leistung

Im Rahmen der geplanten städtebaulichen Gesamtmaßnahme "Westliche Altstadt" im

Förderprogramm "Städtebaulicher Denkmalschutz" soll in der Stadt Flensburg das

bedeutende historische Bürgerhaus Norderstraße 8/10 ("Eckenerhaus oder "Alt-

Flensburger Haus", Nutzfläche ca. 1.090 m²) denkmalgerecht instand gesetzt und

modernisiert werden sowie auch der Anbau aus den 70er Jahren. In diesem Rahmen

wurde ein Nutzungskonzept erarbeitet, ausgehend von einer musealen Nutzung im

Erdgeschoss, einem Café und öffentlichen Schulungs- und Veranstaltungsräumen. Das

Ziel stellt eine multifunktionale Nutzungsmöglichkeit sowie Schaffung eines Ortes für

geschichtliche und kulturelle Information dar. Die Ingenieurleistungen für Bauphysik -

Bauakustik/Raumakustik sollen gemäß der Leistungsphasen 1-7 der HOAI Anlage 1.2. ff

erstellt werden.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

n.V.

Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter

1. Vergaberecht für Bieter: Einführung Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []

Webinare und Veranstaltungen

Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe

Bieter

Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Produktberatung Unternehmen

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Kostenfrei aktuelle Informationen zum Vergabewesen