CPV-Code / Auftragsgegenstand

45231300
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen

Abgabefrist

14.11.2023

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband

Ort der Ausführung

Georgstraße 4, 26919 Brake

Art und Umfang der Leistung

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband, im Folgenden OOWV oder AG genannt, ist einer der 10 führenden Unternehmen in der Wasserwirtschaft in Deutschland. Neben der Abwasserentsorgung versorgt er als flächenmäßig größter Trinkwasserversorger über eine Million Menschen.

Der Oldenburgisch-Ostfriesische Wasserverband (OOWV) ist u. a. im Bereich Abwasser tätig. Sein Entsorgungsgebiet ist 3.720 km2 groß und umfasst eine halbe Million Menschen. Für die Entsorgung betreibt der OOWV ein 4.661 km langes Kanalnetz. Der Ausbau und die Instandhaltung des Abwassernetzes machen in unregelmäßigen Abständen die Vergabe von Aufträgen zum Bau, zum Betrieb und zur Unterhaltung von Abwasserkanälen erforderlich.

Diese Leistungen werden in dieser Ausschreibung auf sieben Lose (nach den Regionen im Entsorgungsgebiet des OOWV) aufgeteilt:

Los 1 = Landkreis Vechta (maximaler Gesamtwert: 390.000 Tsd. EUR netto p. a.)

Los 2 = Landkreis Cloppenburg (maximaler Gesamtwert: 420.000 Tsd.EUR netto p. a.)

Los 3 = Landkreis Oldenburg/ Landkreis Diepholz (maximaler Gesamtwert: 550.000 Tsd. EUR netto p. a.)

Los 4 = Stadt Oldenburg (maximaler Gesamtwert: 850.000 Tsd. EUR p. a.) zzgl. Rufbereitschaft (maximaler Gesamtwert:

32 Tsd. EUR netto p. a.)

Los 5 = Landkreis Wesermarsch/ Landkreis Cuxhaven (maximaler Gesamtwert: 950.000 Tsd. EUR netto p. a.)

Los 6 = Landkreis Friesland/ Landkreis Wittmund (maximaler Gesamtwert: 375.000 Tsd. EUR netto p. a.)

Los 7 = Landkreis Aurich (maximaler Gesamtwert: 475.000 Tsd. EUR netto p. a.)

Die oben genannten maximalen Gesamtwerte umfassen nicht die Materiallieferungen, die über den Logistikdienstleister des Auftraggebers bezogen werden müssen (siehe auch Anlage B2 der Vergabeunterlagen).

Da der OOWV in seinem Abwasserentsorgungsgebiet eine Vielzahl von Einzelaufträgen erteilen möchte und dabei auch auf kurzfristig auftretende Bedarfslagen ohne größere zeitliche Verzögerungen reagieren können muss, möchte er für jedes Los Rahmenvereinbarungen vergeben. Er möchte diese Rahmenvereinbarungen überdies mit mehreren Unternehmen schließen, um einen reibungslosen Ablauf der Abwasserentsorgung zu gewährleisten. Die Unternehmen können sich dabei auf mehrere Lose bewerben.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45231300-8
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen

Abgabefrist

14.11.2023

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service