CPV-Code / Auftragsgegenstand

7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

Finden Sie offene Ausschreibungen
Vergabeart / Vergabeordnung

EU-weit

Mandant

swb AG

Ort der Ausführung

Theodor-Heuss-Allee 20, 28215 Bremen

Art und Umfang der Leistung

Die nachstehende Kurzbeschreibung des Auftrags dient allein der Information der Bieter, Änderungen bleiben vorbehalten. Für die Angebotsphase sind die Vertragsunterlagen sowie die weiteren Unterlagen maßgeblich, die den Bietern im Laufe des Vergabeverfahrens zur Verfügung gestellt werden].

Es wird eine Nachfolgelösung für den derzeit eingesetzten SAP Workmanager und SAP mobile Platform 3.0 gesucht.

Es wird eine mobile, offline-fähige Lösung für planbare Aufgaben der Instandhaltung (wie z.B. Wartung, Inspektion, Reparatur) benötigt, die ihre Daten aus einem SAP-System (derzeit ist ein SAP ECC 608 im Einsatz, welche von der Firma Arvato betrieben wird) bekommt und in dieses SAP-System geänderte Daten zurückschreibt. Bei den Daten handelt es sich um Aufträge und Meldungen (und damit verknüpfte Daten wie z.B. Technische Plätze) aus dem Modul SAP PM, dazu kommen Dokumente aus dem SAP DVS. Es sollen unterschiedliche Endgeräte-Klassen (z.B. Laptop, Tablet, Smartphone) mit unterschiedlichen Betriebssystemen genutzt werden können.

Die neue Lösung muss sowohl mit SAP ECC 608 wie auch SAP S/4 HANA lauffähig sein.

Die Synchronisation der Daten soll direkt aus dem SAP-Backend-System erfolgen, eine Replikation der PM-Daten (wie Aufträge, Meldungen, Technische Plätze usw.) aus dem Backend in eine Middleware oder ein anderes Workforce-Management-System ist nicht erwünscht.

Die Einsatzplanung (Zuordnung der Aufträge zu den Mitarbeitern) wird mit SAP MRS durchgeführt und ist nicht Teil dieser Ausschreibung.

Die Produktivsetzung soll im Oktober 2024 starten und Ende Dezember 2024 beendet sein. Die Umstellung vom SAP Workmanager auf die neue Lösung erfolgt nicht als Big Bang sondern Fachgruppenweise (es gibt 18 Fachgruppen).

Lastenheft und Zuschlagskriterien, die sich auf das Lastenheft beziehen werden aus Gründen der Vertraulichkeit erst nach Einreichung der unterschriebenen Vertraulichkeitserklärung versendet.

CPV-Code / Auftragsgegenstand

45111320-7
Abbauarbeiten für Sicherheitsanlagen

Abgabefrist

19.07.2024

Status

Ausschreibung nicht länger verfügbar

Laufende Ausschreibungen durchsuchen
Einfach Aufträge finden

Mit unserem automatischen Benachrichtigungsservice erhalten Sie täglich passende Ausschreibungen per E-Mail

Kostenfrei testen

Leitfaden: Vergaberecht für Bieter
Vergaberecht für Bieter: Ein Leitfaden Das Vergaberecht wird nicht nur von den Vergabestellen, sondern auch von den Firmen, die sich für öffentliche Aufträge interessieren, als []
Webinare und Veranstaltungen
Eine Übersicht unserer Seminare, Webinare und Konferenzen zur E-Vergabe
Bieter
Im Deutschen Vergabeportal DTVP finden Sie nahezu 100 % aller Aufträge von öffentlichen Auftraggebern in Deutschland – ohne Extrakosten.

Kontaktieren Sie uns direkt:

Zum Kontaktformular

Produktberatung
Bieter

0221 / 97 66 8 - 200 beratung@dtvp.de

Produktberatung
Vergabestellen

030 / 37 43 43 - 810 vergabestellen@dtvp.de
DTVP Kundenumfrage Zertifizierung Top Service